Ein-Mann-Verlag mit dem erfolgreichsten deutschen E-Book 2011 und einem der erfolgreichsten digitalen Gesamtprogramme 2011

Ein-Mann-Verlag mit dem erfolgreichsten deutschen E-Book 2011 und einem der erfolgreichsten digitalen Gesamtprogramme 2011

Nicht Charlotte Roche, nicht Charlotte Link und auch nicht Stieg Larsson, sondern eine überarbeitete und illustrierte Gesamtausgabe der Märchen der Gebrüder Grimm ist das erfolgreichste E-Book Deutschlands 2011.

Das Buch: http://www.amazon.de/dp/B0057YJDKM

Top 10: http://www.amazon.de/gp/bestsellers/digital-text/

Das vom Neusser Null Papier Verlag herausgegebene Werk (ISBN: 978-3-943466-00-3) ist seit der Erstveröffentlichung im Juni 2011 ununterbrochen in den Amazon Kindle Top 10, davon mehrere Wochen auf Platz 1. Und auch über die umsatzstärksten Weihnachtsfeiertage befand es sich ununterbrochen auf Platz 1.

Das Buch liegt aktuell (Januar 2012) in dritter Auflage vor, eine vierte ist in Arbeit. Es umfasst alle 251 veröffentlichten Märchen von Jacob und Wilhelm Grimm, die Bekannten wie auch die Unbekannten.

Der Umfang des Buches würde gedruckt 1150 Normseiten bzw. 1161 Buchseiten betragen.

Der Null Papier Verlag veröffentlicht ausschließlich auf digitalen Medien und ist spezialisiert auf die Aufbereitung gemeinfreier Bücher. Es werden nicht nur Bücher aus öffentlichen Quellen verarbeitet, sondern lektoriert, in die neue Deutsche Rechtschreibung übertragen, kommentiert und größtenteils auch illustriert.

Andere Bestseller des Verlages sind:

  • Die erste vollständige und überarbeitete digitale Dracula-Version
  • Eine Sammlung der Werke von Edgar Allan Poe
  • Die erste vollständige und überarbeitete digitale Version des Struwwelpeter
  • Das aktuell umfangreichste Englisch-deutsch-Lexikon für Amazon Kindle

Das Gesamtprogramm findet sich unter:

Für 2012 plant der Verlag eine Ausweitung des Anteils nicht gemeinfreier Bücher und die Erschließung neuer Marktplätze.

Der Inhaber Jürgen Schulze ist 40 Jahre alt, studierter Diplom-Ökonom und arbeitet seit 20 Jahren im IT-Bereich. Mitte 2011 hat er seine Leidenschaft für Literatur und sein IT-Wissen im eigens neu gegründeten Null Papier Verlag vereint.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jürgen Schulze, js@null-papier.de

Share


Kommentieren

2 Kommentare zu “Ein-Mann-Verlag mit dem erfolgreichsten deutschen E-Book 2011 und einem der erfolgreichsten digitalen Gesamtprogramme 2011”



  1. Neidlos und frei von allem Wettbewerbsdenken: Höchste Anerkennung für Deine Idee, die Umsetzung und den verdienten Erfolg. Dem Tüchtigen gehört die Welt!

Ihre Meinung

 

close
Facebook IconTwitter IconDer Newsletter von Null Papier