Sie haben sich in den Verteiler von Null Papier Verlag eingetragen. Um sich auszutragen, hier klicken. Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt? Online lesen.

Newsletter Null Papier Verlag, 23.09.2023
 

Das E-Book: Papier war gestern, Technologie ist heute!

In einer Welt, in der das Smartphone klüger ist als der durchschnittliche Fernsehkommentator und Kühlschränke tatsächlich wissen, wann sie Milch nachbestellen müssen, ist es höchste Zeit, über die echten Probleme zu sprechen. Nämlich darüber, warum E-Books zweifellos besser sind als … Weiterlesen

Seiten: 

 
 

Das Gespenst von Canterville und fünf andere Erzählungen

Oscar Wilde

0,99 

Diese Sammlung beinhaltet sechs Kurzgeschichten von Oscar Wilde.

Seiten: 127

 
 

Wagner

Ludwig Nohl

0,99 

Richard Wagne war einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert.

Seiten: 139

 
 

Spohr

Ludwig Nohl

0,99 

Spohr war ein Komponist und Dirigent und galt als einer der größten Geiger seiner Zeit.

Seiten: 105

 
 

Pater Browns Einfalt

Gilbert K. Chesterton

0,99 

12 Kurzgeschichten mit Pater Brown, der Schnüffelnase im Auftrag des Herrn

Seiten: 363

 
 

Das Geheimnis von Cloomber Hall

Arthur Conan Doyle

0,99 

John West soll sich um das Anwesen seines Onkels kümmern. Als ein unter Verfolgungswahn leidender Ex-General ins benachbarte Gut Cloomber Hall einzieht, kommt es zu beunruhigenden Ereignissen.

Seiten: 256

 
 

Beatrice

Paul Heyse

0,49 

Der einflussreiche Münchner „Dichterfürst“ war einer der erfolgreichsten Novellisten seiner Zeit. Als erster deutscher Belletristikautor erhielt Heyse 1910 den Nobelpreis für Literatur.

Seiten: 90

 
 

Der Unsichtbare

Herbert George Wells

0,49 

Mit seiner stimmungsvollen Schauergeschichte lädt uns Wells zum Fantasieren ein: Was würden wir machen, wenn wir unsichtbar sein könnten?

Seiten: 204

 
 

Die Brüder Karamasow

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

0,49 

Der letzte Roman von Fjodor M. Dostojewskis übertrifft alle vorausgegangenen in der Breite und Komplexität.

Seiten: 1655

 
 

Vater & Sohn – Band 1

Erich Ohser

0,99 

Der bekannteste deutsche Comicstrip, erstmalig komplett und unzensiert.

Seiten: 102

 
 

Die Tore nach Thulien, Buch IX: Haltet die Furt!: Schlachtgesänge

Jörg Kohlmeyer

2,49 

Krieg zieht auf und Leuenburg steht allein. Vom König verraten und verkauft entsendet der Herzog die stehenden Truppen der Stadt um die Furt an der Leue zu halten. HALTET DIE FURT ist die neunte Erzählung der "Tore nach Thulien“, mit der wir euch in die phantastische, glaubwürdige und erwachsene Welt von Thulien entführen möchten.

Seiten: 152

 
 
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Null Papier Verlag
Jürgen Schulze
Preußenstr. 39
41464 Neuss
redaktion@null-papier.de
Telefon: 02137 9359732
© 2023 Null Papier Verlag
 
Um sich auszutragen, hier klicken.