Sie haben sich in den Verteiler von Null Papier Verlag eingetragen. Um sich auszutragen, hier klicken. Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt? Online lesen.

Newsletter Null Papier Verlag, 13.01.2024
 

Die Macht des Lesens: Bücher, die das Leben im Alter zwischen 40 und 60 ändern können

Herzlich willkommen in einer Phase des Lebens, in der wir die Weisheit der Jahre schätzen und nach Inspiration für die nächsten Kapitel suchen. In dieser entspannten Atmosphäre möchten wir gemeinsam einen Blick auf die transformative Kraft des Lesens werfen, besonders … Weiterlesen

Seiten: 

 
 

Tarzan – Band 6 – Tarzans Dschungelgeschichten

Edgar Rice Burroughs

0,99 

Tarzan, Band 6, in der überarbeiteten Erstübersetzung

Seiten: 308

 
 

Marktplatz der Sensationen

Egon Erwin Kisch

1,99 

Kisch, der Rasende Reporter, kehrt zurück zu seinen Prager Wurzeln. 33 Reportagen.

Seiten: 560

 
 

Elisabeth, ein Hitlermädchen

Maria Leitner

0,99 

Die Geschichte einer vom Nationalismus geblendeten Eiferin, die letztlich doch die Unmenschlichkeit und die Verbrechen der Nazis erkennt, als es schon zu spät scheint.

Seiten: 255

 
 

Das große Geheimnis der Bow Street

Israel Zangwill

1,99 

Der erste veröffentlichte „Locked-Room-Mistery“-Kriminalroman

Seiten: 146

 
 

Ein Einbrecher aus Passion

Ernest William Hornung

0,49 

Sie kennen Sherlock Holmes? Natürlich! Sie kennen auch Arsène Lupin? Glückwunsch! Aber kennen Sie A. J. Raffles, den berüchtigten Gentleman-Gangster?

Seiten: 216

 
 

Die Insel der dreißig Särge

Maurice Leblanc

0,49 

Die unheimliche Geschichte der jungen Véronique d’Hergemont, die auf der Suche nach der eigenen Vergangenheit einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur kommt.

Seiten: 382

 
 

Die Blinden

Paul Heyse

0,49 

Der einflussreiche Münchner „Dichterfürst“ war einer der erfolgreichsten Novellisten seiner Zeit. Als erster deutscher Belletristikautor erhielt Heyse 1910 den Nobelpreis für Literatur.

Seiten: 66

 
 

Heldensagen

J. Schulze

0,99 

Die wichtigsten Heldensagen der Deutschen um Gudrun, Sigfrid, Kriemhild und die Nibelungen.

Seiten: 67

 
 

Stern der Ungeborenen

Franz Werfel

0,49 

Was ist das? Eine Utopie? Ein Drogentrip? Ein fantastischer Roman? – Alles und noch mehr. Dieses Werk beweist, dass Werfel der größte lyrische Expressionist seiner Zeit war.

Seiten: 1021

 
 

Der Graf von Monte Christo (Überarbeitete und illustrierte Fassung)

Alexandre Dumas

0,49 

Wegen einer Intrige 14 Jahre eingekerkert erhält Dantes von einem Mithäftling Kenntnis über einem verwaisten Schatz. Der Graf von Monte Christo ist die zeitlose Geschichte von Verrat, Liebe und Rache. Diese Version mit 32 Graphiken ist eine überarbeite und mit Fußnoten versehene Fassung.

Seiten: 456

 
 
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Null Papier Verlag
Jürgen Schulze
Preußenstr. 39
41464 Neuss
redaktion@null-papier.de
Telefon: 02137 9359732
© 2024 Null Papier Verlag
 
Um sich auszutragen, hier klicken.