Sie haben sich in den Verteiler von Null Papier Verlag eingetragen. Um sich auszutragen, hier klicken. Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt? Online lesen.

Newsletter Null Papier Verlag, 27.01.2024
 

Gemeinfreie Schätze: Entdecke die Welt der Klassiker

Bereit für ein literarisches Abenteuer, das deine Sinne beflügelt und deine Fantasie entfesselt? Tauche ein in die faszinierende Welt gemeinfreier Titel, wo die Schätze der Vergangenheit nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Diese unermessliche Schatzkammer literarischer Meisterwerke birgt … Weiterlesen

Seiten: 

 
 

Die fünfhundert Millionen der Begum

Jules Verne

1,99 

Zwei verfeindete Männer müssen sich die größte Erbschaft aller Zeiten teilen. Der eine baut eine fortschrittliche Industriestadt, der andere eine „Stahlstadt“, deren Waffen auf Erstere zielen.

Seiten: 274

 
 

Fünf Wochen im Ballon

Jules Verne

2,49 

Ein lenkbarer Ballon und drei zu allem entschlossene Männer wollen das noch weitgehend unbekannte Afrika erforschen. Der erste große Roman Jules Vernes, der auch seinen Ruhm mitbegründete.

Seiten: 452

 
 

Die Stadt des Lebens

Isolde Kurz

0,49 

Isolde Kurz ist auch heute noch eine ambivalente Schriftstellerin. Anfang der 1890er Jahre errang sie erste literarische Erfolge mit Gedicht- und Erzählbänden.

Seiten: 249

 
 

Die Zeitmaschine

Herbert George Wells

0,49 

Der Erfinder einer Zeitmaschine im viktorianischen England berichtet seiner erstaunten Zuhörerschaft von seinen Abenteuern in der Zukunft.

Seiten: 127

 
 

Der Unsichtbare

Herbert George Wells

0,49 

Mit seiner stimmungsvollen Schauergeschichte lädt uns Wells zum Fantasieren ein: Was würden wir machen, wenn wir unsichtbar sein könnten?

Seiten: 204

 
 

Else Ury – Gesammelte Werke

Else Ury

0,99 

Die erfolgreichste deutsche Kinderbuchautorin des 20. Jahrhunderts. Alle Nesthäkchen-Geschichten, alle Romane und dutzende Kurzgeschichten.

Seiten: 5306

 
 

Hemmungslos: Ein ruchloser Krimi aus dem Wien der Zwanziger

Hugo Bettauer

0,99 

Bettauer zeigt in seinem Milieu-Krimi ein Sittenbild der 1920er-Jahre auf. Was bedeutet Handeln in Krisenzeiten, wann wird man wirklich schuldig? Wie hoch muss, wie hoch kann man moralische Maßstäbe noch ansetzen?

Seiten: 183

 
 

Sherlock Holmes – Sein letzter Fall und andere Geschichten

Arthur Conan Doyle

0,49 

Mehrere illustrierte Kurzgeschichten mit Sherlock Holmes

Seiten: 239

 
 

Vampire – Tödliche Verführer

Edgar Allan Poe

0,99 

Mit Werken von: Edgar Allan Po, Samuel Taylor Coleridge, Heinrich Heine, John William Polidori, Gottfried August Bürger, Franz Freiherr von Gaudy, Charles Baudelaire, Lucius Apuleius, Johann Wolfgang von Goethe.

Seiten: 729

 
 

Die Sklavin und andere Erzählungen – Überarbeitete Fassung

Friedrich Gerstäcker

0,99 

Dieses Buch enthält neben der titelgebenden Kurzgeschichte noch folgende Erzählungen : "Der erkaufte Henker", "Der Fischfang am Mississippi", "Die Wolfsglocke", "Die Silbermine in den Ozarkgebirgen", "Der Osage" und "Die Vertreibung der Mormonen aus Missouri".

Seiten: 158

 
 
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Null Papier Verlag
Jürgen Schulze
Preußenstr. 39
41464 Neuss
redaktion@null-papier.de
Telefon: 02137 9359732
© 2024 Null Papier Verlag
 
Um sich auszutragen, hier klicken.