Sie haben sich in den Verteiler von Null Papier Verlag eingetragen. Um sich auszutragen, hier klicken. Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt? Online lesen.

Newsletter Null Papier Verlag, 04.02.2024
 

Schloss Gripsholm

Kurt Tucholsky

0,49 

Tucholskys heitere Liebesgeschichte um einen Mann und zwei Frauen im Urlaub stellte einen kultivierten, sympathischen Gegenentwurf zum damaligen deutsch-nationalen Spießertum dar – so konnte Deutschland also auch sein.

Seiten: 186

 
 

Tarzan – Band 3 – Tarzans Tiere

Edgar Rice Burroughs

0,99 

Tarzan, Band 3, in der überarbeiteten Erstübersetzung

Seiten: 344

 
 

Gefährliche Liebschaften

Choderlos de Laclos

0,99 

Einer der wichtigsten und einflussreichsten französischen Romane des 18. Jahrhunderts

Seiten: 655

 
 

Der Verführer

Ernst Weiß

0,99 

Die Geschichte eines jungen Mannes, der den ausschweifenden Lebensstil des Vaters nachzueifern sucht und dabei an dem Widerspruch zwischen idealisierter Liebe und der Realität zu scheitern droht.

Seiten: 574

 
 

Dracula

Bram Stoker

0,99 

Das Original in überarbeiteter deutscher Fassung mit zahlreichen Anmerkungen.

Seiten: 658

 
 

Das Gut Stepantschikowo und seine Bewohner

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

0,49 

Eine böse Satire über Macht und Ohnmacht und ein Kurzroman, um Einstieg in Dostojewskis Werk zu finden.

Seiten: 341

 
 

Wenn der Schläfer erwacht

Herbert George Wells

0,49 

Wenn ein Mann aus der Vergangenheit die Zukunft regiert. Dieses Buch ist das prophetischte Buch Wells’ und gleichzeitig auch eines seiner unterhaltsamsten und spannendsten.

Seiten: 330

 
 

Rudyard Kipling – Gesammelte Werke – Romane und Erzählungen

Rudyard Kipling

0,99 

Rudyard Kipling war der große Chronist Indiens zur Zeit des britischen Empires. Kein Zweiter beschrieb in seinen Romanen, Reportagen und Kurzgeschichten die Fremde des Subkontinents lebendiger und spannender.

Seiten: 2561

 
 

Der Golem

Gustav Meyrink

0,99 

Der Golem - ein früher Schauerroman der unbekannteren Art

Seiten: 383

 
 

Arme Leute und Der Doppelgänger – Zwei Romane

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

0,99 

Der Band beinhaltet die ersten Dichtungen Dostojewskis: den Briefroman der "Armen Leute" und die Petersburger Geschichte, wie Dostojewski sie ausdrücklich nannte, vom "Doppelgänger". Die eine ist in der Reihenfolge der Werke Dostojewskis mit dem Jahre 1845, die andere mit dem Jahre 1846 verbunden.

Seiten: 497

 
 
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Null Papier Verlag
Jürgen Schulze
Preußenstr. 39
41464 Neuss
redaktion@null-papier.de
Telefon: 02137 9359732
© 2024 Null Papier Verlag
 
Um sich auszutragen, hier klicken.