Wenn der Schläfer erwacht
| |

Wenn ein Mann aus der Vergangenheit die Zukunft regiert. Dieses Buch ist das prophetischte Buch Wells’ und gleichzeitig auch eines seiner unterhaltsamsten und spannendsten.

Der Traum
| |

Die Zukunft, 4000 nach Christus. Der Wissenschaftler Sarnac unternimmt eine Forschungsreise in die Vergangenheit. Er besucht 2000 Jahre alte Ruinen einer untergegangenen Kultur.

Jenseits des Sirius
| |

Mit seinem radikalen Utopieentwurf ist „jenseits des Sirius“ mit Sicherheit das komplexeste Buch Wells’.

Im Jahre des Kometen
| |

Science Fiction trifft Gesellschaftskritik – Der Komet wird anders auf die Menschheit einwirken als erwartet.

Die Zeitmaschine
| |

Der Erfinder einer Zeitmaschine im viktorianischen England berichtet seiner erstaunten Zuhörerschaft von seinen Abenteuern in der Zukunft.

Die Riesen kommen!
| |

Die Gefahren der Gentechnik im Gewand des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

Die Insel des Dr. Moreau
| |

Wells’ vielleicht visionärste Roman – Was unterscheidet den Menschen vom Tier? Wie weit darf Wissenschaft gehen? Wie leben wir mit den Konsequenzen?

Die ersten Menschen auf dem Mond
| |

Zwei britische Gentlemen, Bedford und Cavor, sind die ersten Menschen auf dem Mond.

1 2