Die Klassiker der Literatur für 99 Cent. Für Kindle, iPod, iPhone, iPad, Epub

Anna Karenina - Vollständige Ausgabe
Anna Karenina – Vollständige Ausgabe

»Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich.« – Schon der erste Satz lässt einen nicht mehr los. Anna Karenina – Leo Tolstois Mammutwerk über Ehe und Moral in der adligen russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

5 von 5
0,99 
Arme Leute und Der Doppelgänger - Zwei Romane
Arme Leute und Der Doppelgänger – Zwei Romane

Der Band beinhaltet die ersten Dichtungen Dostojewskis: den Briefroman der „Armen Leute“ und die Petersburger Geschichte, wie Dostojewski sie ausdrücklich nannte, vom „Doppelgänger“. Die eine ist in der Reihenfolge der Werke Dostojewskis mit dem Jahre 1845, die andere mit dem Jahre 1846 verbunden.

not rated 0,99 
Marcel Proust - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit – Teilausgabe

Der Roman Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (frz. Originaltitel: À la recherche du temps perdu, geschrieben 1908/09 bis 1922 und erschienen zwischen 1913 und 1927) ist das Hauptwerk von Marcel Proust.

not rated 0,99 
Das Glück der Familie Rougon - Ungekürzte Ausgabe (Die Rougon-Macquart)
Das Glück der Familie Rougon – Ungekürzte Ausgabe (Die Rougon-Macquart)

»Das Glück der Familie Rougon« (hier in der erstmals digital vorliegenden ungekürzten und überarbeiteten Übersetzung von Armin Schwarz) stellt die Wirren im Frankreich des sterbenden »Zweiten Kaiserreichs« aus Sicht einer einzelnen Familie, der Familie Rougon dar.

not rated 0,99 
Das Herz der Finsternis
Das Herz der Finsternis

Mit der Erzählung »Herz der Finsternis« gelangte Joseph Conrad zu Weltruhm. Der ungewöhnlich symbolreiche Text wird seit Erscheinen immer wieder aufs Neue interpretiert. »Herz der Finsternis« hat von Anfang an Leser und Interpreten fasziniert und hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt.

not rated 0,99 
Der ewige Spießer - Erbaulicher Roman in drei Teilen
Der ewige Spießer – Erbaulicher Roman in drei Teilen

In klarer Sprache und losen Episoden zeichnet der Autor die sich kreuzenden Lebenswege mehrerer Figuren in einer kleinbürgerlichen Gesellschaft nach: verkommene Adlige, als Künstler gescheiterte Intellektuelle und andere, zeitlose Spießerfiguren.

not rated 0,99 
Der Idiot - Vollständige Deutsche Fassung
Der Idiot – Vollständige Deutsche Fassung

„Der Idiot“ gehört zu den bekanntesten Romanen Dostojewskis, die zur absoluten Weltliteratur gezählt werden. Es ist die Geschichte des Fürsten Myschkin, der aufgrund seiner Güte, Ehrlichkeit und Tugendhaftigkeit in der St. Petersburger Gesellschaft des 19. Jahrhunderts scheitert. Unschuldig und naiv gerät er hilflos in die Intrigenspiele der gehobenen Mittelschicht des russischen Adels.

not rated 0,99 
Der Jüngling
Der Jüngling

Arkadij Dolgorukij, ein zorniger junger Mann, unehelicher Sohn eines erfolglosen Gutsbesitzers, will nach oben. Wie schon in „Der Idiot“ macht Dostojewski auch in „Der Jüngling“ einen gesellschaftlichen Außenseiter zur Hauptperson

not rated 0,99 
Der Mann ohne Eigenschaften
Der Mann ohne Eigenschaften

In diesem gewaltigen Meisterwerk, das viele auch mit Joyces „Ulysses“ oder Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ vergleichen, passiert oberflächlich wenig. Die Protagonisten verlieren sich in ihren Gedanken und Emotionen. „Der Mann ohne Eigenschaften‘ ist eine sperrige Lektüre, die sich dem Leser nur schwer erschließt.

not rated 0,99 
Der Mann, der Donnerstag war - Ein Phantastischer Roman
Der Mann, der Donnerstag war – Ein Phantastischer Roman

Ein Komplott anarchistischer Terroristen am Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt sich unter zunehmender Verfremdung der Wirklichkeit, in ein verrückt-göttliches Spektakel. Null Papier Verlag

not rated 0,99 
Der Schatz von Franchard
Der Schatz von Franchard

Eines Tage hatte Jean-Marie eine große Erleuchtung. “Lässt sich Reichtum nicht auch gut anwenden?” fragte er.

not rated 0,99 
Der Spieler: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes
Der Spieler: Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes

Erzählt wird die komische, gelegentlich ins Groteske abrutschende Geschichte einer Gruppe von Menschen, in der jeder für sich kurz vor dem finanziellen Ruin steht. „Der Spieler“ ist ein Roman von Fjodr Michailowitsch Dostojewski.

not rated 0,99