Der Idiot – Vollständige Deutsche Fassung

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

»Der Idiot« gehört zu den bekanntesten Romanen Dostojewskis, die zur absoluten Weltliteratur gezählt werden. Es ist die Geschichte des Fürsten Myschkin, der aufgrund seiner Güte, Ehrlichkeit und Tugendhaftigkeit in der St. Petersburger Gesellschaft des 19. Jahrhunderts scheitert. Unschuldig und naiv gerät er hilflos in die Intrigenspiele der gehobenen Mittelschicht des russischen Adels.

Sold Out

Achtung: Sie finden alle Titel auch direkt bei den unten verlinkten Partnershops.


ISBN 978-3-943466-51-5 (Kindle), 978-3-954183-32-6 (Epub), 978-3-954183-33-3 (PDF)

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.

Beschreibung

„Der Idiot“ gehört zu den bekanntesten Romanen Dostojewskis, die zur absoluten Weltliteratur gezählt werden. Es ist die Geschichte des Fürsten Myschkin, der (wie Dostojewski selbst) unter Epilepsie leidet und aufgrund seiner Güte, Ehrlichkeit und Tugendhaftigkeit in der St. Petersburger Gesellschaft des 19. Jahrhunderts scheitert.

Unschuldig und naiv gerät er hilflos in die Intrigenspiele der gehobenen Mittelschicht des russischen Adels. Trotzdem er nur Gutes tut, wird er von allen Seiten angefeindet, verlacht und ausgenutzt.

Der Held bringt trotz aller seiner Güte nur Chaos und verderben über seine Umwelt.
Fürst Myschkin gehört somit neben Don Quijote von Cervantes und Mr. Pickwick von Dickens zu den großen tragikomischen Idealisten der Weltliteratur.

Es war gegen Ende des November, bei Tauwetter, als sich um neun Uhr morgens ein Zug der Petersburg-Warschauer Bahn in voller Fahrt Petersburg näherte. Das Wetter war so feucht und neblig, daß das Tageslicht kaum zur Geltung kam; man konnte rechts und links von der Bahn aus den Fenstern der Wagen nur auf zehn Schritte mit Mühe etwas erkennen. Unter den Passagieren waren einige, die aus dem Ausland zurückkehrten; am meisten gefüllt waren aber die Abteile dritter Klasse, und zwar fast ausschließlich mit kleinen Geschäftsleuten, die aus nicht sehr weiter Entfernung kamen. Alle waren, wie das so zu sein pflegt, müde; allen waren während der Nacht die Augenlider schwer geworden, alle fröstelten, alle Gesichter waren gelblich, von derselben Farbe wie der Nebel.

Dieses Buch findet zu Recht Aufnahme in Harenbergs „Das Buch der 1000 Bücher“.

2. Auflage, ISBN 978-3-943466-51-5 (Kindle), 978-3-95418-332-6 (Epub), 978-3-95418-333-3 (PDF)
Umfang : 1076 Normseiten bzw. 1124 Buchseiten
Null Papier Verlag – www.null-papier – www.facebook.com/Null.Papier.Verlag

ISBN 978-3-943466-51-5 (Kindle), 978-3-954183-32-6 (Epub), 978-3-954183-33-3 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 7. August 2013
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954183-32-6
ISBN: 978-3-943466-51-5
ISBN: 978-3-954183-33-3
Format:EBook

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Der Idiot – Vollständige Deutsche Fassung”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.