Des Lebens Lust

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Ein Ehepaar, nach außen glücklich, nach innen schon fast verfeindet, kommunziert nur noch über kleine Zettel miteinander.

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 439 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , , , ,

ISBN 978-3-954189-42-7 (Kindle), 978-3-954189-41-0 (Epub), 978-3-954189-43-4 (PDF)

Beschreibung

Ein Ehepaar, nach außen glücklich, nach innen schon fast verfeindet, kommunziert nur noch über kleine Zettel miteinander. Wo einstmal Leidenschaft war, ist jetzt – mit dem Verblassen der Liebe – nur noch Hass und Misstrauen verblieben. Eine Scheidung scheint unabwendbar.

Doch der Streit spitzt sich noch zu, als die Frau eine Erbschaft macht und das Geld vor dem Ehemann in Sicherheit bringen will. „Wenn wir soweit gekommen waren, hatte ich das Gefühl, als kröchen mir schleimige Würmer den Rücken entlang. Ich sah Lauras Gesicht wie den häßlichen Kopf eines Aasgeiers auf langem, nacktem, gurgelndem Halse. Ich mußte mir Gewalt antun, um sie nicht zu erwürgen, und ich stürzte aus dem Wohnzimmer in mein eigenes Zimmer und riegelte die Tür hinter mir zu.“

Jeder Satz dieses Autors trifft ins Mark.

Diese Sammlung enthält die Novellen »Der Brief der Mutter«, »Der Brief, der nicht geöffnet wurde«, »Vom Weibe geboren« und »Ein Bridgeabend«

Wie furchtbar traurig, daß ein junger Mann und ein junges Weib, die einander lieben, nicht gut zueinander sein können.

Was für ein unglückseliger Instinkt ist es, der die beiden Geschlechter gegeneinander aufreizt, sobald die Leidenschaft sie nicht mehr verbindet?

Am allerhäßlichsten ist wohl die Übergangszeit, wenn der Trieb in ihnen noch nicht erstorben ist und sie, mit Haß in ihren Herzen, wissend, daß sie einander nachher noch weit mehr hassen werden, getrieben von rein animalischem Drang, sich einander immer wieder in die Arme werfen und ihre Erniedrigung mit lügenhaften Worten von Versöhnung und neuer Liebe ausschmücken.

ISBN 978-3-954189-42-7 (Kindle), 978-3-954189-41-0 (Epub), 978-3-954189-43-4 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 9. August 2017
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954189-41-0
ISBN: 978-3-954189-42-7
ISBN: 978-3-954189-43-4
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Des Lebens Lust”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.