Pater Brown – Ein Pfeil vom Himmel

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

6 Kurzgeschichten mit Pater Brown, der Schnüffelnase im Auftrag des Herrn

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 150 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

ISBN 978-3-954180-80-6 (Kindle), 978-3-954180-81-3 (Epub), 978-3-954180-82-0 (PDF), 978-3-962816-11-7 (Print)

Beschreibung

Vater Brown ist ein englischer katholischer Pfarrer, der als Hobby Kriminalfälle löst. Dies gelingt ihm, indem er sich in den Täter hineinversetzt, dabei das Verbrechen selbst begeht, wie er sagt. Dabei ist er aber weniger daran interessiert, Verbrecher der irdischen Gerechtigkeit auszuliefern, sondern er will sie zu Gott führen; eine freiwillige Beichte des Täters genügt ihm. Dabei spielt es für ihn keine Rolle, welches Amt diese Person bekleidet.

6 Kurzgeschichten:
– Das Hundeorakel (The Oracle of the Dog)
– Der geflügelte Dolch (The Dagger with Wings)
– Das Verhängnis der Darnaways (The Doom of the Darnaways)
– Ein Pfeil vom Himmel (The Arrow of Heaven)
– Das Wunder in der Mondstraße (The Miracle of Moon Crescent)
– Das goldene Kreuz (The Curse of the Golden Cross)

Zwischen 1910 und 1935 erschienen neunundvierzig Erzählungen von Chesterton über Father Brown, zunächst in Zeitschriften und anschließend zusammengefasst in mehreren Bänden.

Browns einziger Freund ist der ehemalige Trickdieb Hercule Flambeau, der, von Brown bekehrt, zum Privatdetektiv wird.

Es gibt übrigens ein reales Vorbild für Father Brown: Father John O’Connor von St. Custherberts, Bradford. Er war der Pfarrer, der Chestertons Konversion zum katholischen Glauben leitete.

Die Fälle des Vater Brown sind bereits mehrmals für Kino und TV verfilmt worden. In Deutschland ist besonders die Verkörperung durch Heinz Rühmann bekannt.

Hunderte von amerikanischen Detektivgeschichten fangen damit an, daß ein amerikanischer Millionär ermordet wird; aus dunklen Gründen betrachtet man ein solches Ereignis als Unglück. Auch die vorliegende Geschichte beginnt erfreulicherweise mit einem ermordeten Millionär. Ja, in gewissem Sinn sogar mit dreien, was manche ohne Zweifel als ein Zuviel des Guten empfinden werden. Aber gerade durch diese Häufung von verbrecherischen Anschlägen zeichnete sich dieser Fall vor anderen Kriminalfällen aus, wurde er zu einem so absonderlichen Rätsel.

ISBN 978-3-954180-80-6 (Kindle), 978-3-954180-81-3 (Epub), 978-3-954180-82-0 (PDF), 978-3-962816-11-7 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 4. Dezember 2018
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954180-81-3
ISBN: 978-3-954180-80-6
ISBN: 978-3-954180-82-0
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Pater Brown – Ein Pfeil vom Himmel“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.