Heimliches Berlin
| |

Ein Schlüsselroman aus den Zwanziger Jahren. In kurzen Fragmenten erzählt „Heimliches Berlin“ die ausschweifende Geschichte einer berühmten, und später zu filmischen Ehren gekommen Menage a trois.

Marlene Dietrich
| |

Ein bebildertes Porträt des einzigen deutschen Weltstars.