Die vergangene Zeit zum Leben erwecken.

Anna Karenina - Vollständige Ausgabe
Anna Karenina – Vollständige Ausgabe

»Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich.« – Schon der erste Satz lässt einen nicht mehr los. Anna Karenina – Leo Tolstois Mammutwerk über Ehe und Moral in der adligen russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

5 von 5
0,99 
Anna Karenina - Vollständige und illustierte Ausgabe (HD)
Anna Karenina – Vollständige und illustrierte Ausgabe (HD)

Überarbeitete Fassung mit bunten Illustrationen von Helen Mason Grose. Drei berühmte Ehebrecherinnen kennt die europäische Literatur : die deutsche Effi Briest, die französische Madame Bovary und die russische Anna Karenina.

nicht bewertet 1,99 
Attila: Historischer Roman aus der Völkerwanderung
Attila: Historischer Roman aus der Völkerwanderung

Attila, König der Hunnen, beherrschte Mitte des 5. Jahrhunderts weite Teile Europas, seine Herrschaft reichte vom Schwarzen Meer bis zu den Ausläufern der Alpen. Er war ein grausamer Eroberer, der keine Gnade mit seinen Feinden kannte. Unter rätselhaften Umständen starb er in seiner arrangierten Hochzeitsnacht mit der gotischen Prinzessin Ildikó.

nicht bewertet 0,99 
Marcel Proust - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit – Teilausgabe

Der Roman Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (frz. Originaltitel: À la recherche du temps perdu, geschrieben 1908/09 bis 1922 und erschienen zwischen 1913 und 1927) ist das Hauptwerk von Marcel Proust.

nicht bewertet 0,99 
360 Auferstehung Auferstehung - Leo Tolstoi
Auferstehung – Leo Tolstoi

Das große, letzte Werk von Tolstoi um Schuld, Sühne und Liebe

nicht bewertet 0,99 
Balzac: Glanz und Elend der Kurtisanen
Balzac: Glanz und Elend der Kurtisanen

Der junge Dichter Lucien von Rubempré liebt die Kurtisane Esther. Aber auch der reiche Baron von Nucingen ist von Esther angetan und er hat das Geld, Esther alles zu kaufen. In keinem anderen Werk hat Balzac seine Zeitgenossen so kritisiert und karikiert.

4 von 5
0,99 
Angebot!
Ben Hur - Eine Geschichte aus der Zeit Christi
Ben Hur – Eine Geschichte aus der Zeit Christi

Die Geschichte des jüdischen Prinzen Judah Ben Hur. Ein Bestseller und Prototyp des historischen Romans. Nur die Bibel wurde im 19. Jahrhundert öfter gedruckt als „Ben Hur“.

nicht bewertet 1,99  0,99 
Casanova - Geschichte meines Lebens - Komplettausgabe aller 6 Bände
Casanova – Geschichte meines Lebens – Komplettausgabe aller 6 Bände

Zum ersten Mal alle 6 Bände in einer überarbeiteten digitalen Fassung mit umfangreichem Inhaltsverzeichnis. „Hexenmeister, Zauberer, Fälscher, Dieb, Spion, Münzenbeschneider, Giftmischer – mit einem Wort, der niederträchtigste Mensch auf der Welt.“ Giacomo Girolamo Casanova (2. April 1725 in Venedig – 4. Juni 1798 auf Schloss Dux im Königreich Böhmen, heute Tschechien) war ein venezianischer Schriftsteller, Abenteurer und Freigeist des 18. Jahrhunderts.

nicht bewertet 0,99 
405_cecile_upload
Cécile

Cécile ist die Geschichte einer jungen Frau modernen Typus‘, einer Frau, die nicht in ihre Zeit passt.

nicht bewertet 0,99 
Charles Dickens - Bleak House
Charles Dickens – Bleak House – Illustrierte Fassung

Bleak House ist der neunte Roman von Charles Dickens.

Ein viele Jahre anhaltender Erbschaftsstreit und eine verschleierte Herkunft stellen die Rahmenhandlung für diese Geschichte, die eher zu Dickens Unbekannten gezählt wird; aber umso mehr verdient, entdeckt zu werden.

5 von 5
1,99 
Das Glück der Familie Rougon - Ungekürzte Ausgabe (Die Rougon-Macquart)
Das Glück der Familie Rougon – Ungekürzte Ausgabe (Die Rougon-Macquart)

»Das Glück der Familie Rougon« (hier in der erstmals digital vorliegenden ungekürzten und überarbeiteten Übersetzung von Armin Schwarz) stellt die Wirren im Frankreich des sterbenden »Zweiten Kaiserreichs« aus Sicht einer einzelnen Familie, der Familie Rougon dar.

nicht bewertet 0,99 
Das Gotteslehen - Ein historischer Roman
Das Gotteslehen – Ein historischer Roman

Ein spannender Roman aus dem 13. Jahrhundert. Ganghofers Werke, vor allem die Romane, werden noch heute verlegt. Weltweit wurden insgesamt mehr als 30 Millionen Werke verkauft (geschätzt, Stand 2004).

nicht bewertet 0,99