Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website, im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Null Papier Verlag
Jürgen Schulze
Magnolienweg 17
41468 Neuss

Diese Stelle entscheidet und informiert über Art, Umfang und Verarbeitung möglicherweise personenbezogener Daten.

Ihre Rechte als Betroffener

Sie können jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Einforderung einer Auskunft über Art und Umfang der von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten
  • Korrektur unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Widerruf zur Speicherung und damit Löschung ihrer Daten

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bleibt bis zum Widerruf unberührt. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung.

Nur mit der ihrer ausdrücklichen Zustimmung sind die Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich. Es genügt eine formlose E-Mail an redaktion@null-papier.de. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bleibt bis zum Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle eines Verstoßes gegen datenschutzrechtliche Vorschriften steht ihnen als Betroffener eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständig ist der/die Landesdatenschutzbeauftragte von NRW (Kontaktdaten: https://www.ldi.nrw.de).

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit das recht, ihre Daten, die in Erfüllung eines Vertragsverhältnisses und/oder auf Grundlage ihrer Einwilligung erhoben worden sind, an sich selbst oder an von ihnen bestimmte Dritte übertragen zu lassen. Die Bereitstellung dieser Daten erfolgt maschinell und in einem maschinell lesbaren Format. Die Übertragung der Daten setzt eine technische Machbarkeit voraus.

Verschlüsselung des Datenstroms

Zum Schutz ihrer Daten erfolgt die Übertragung jeglicher Inhalte von ihnen auf dieser Website verschlüsselt. Zur Verwendung kommt eine aktuelle Verschlüsselungsmethode namens SSL/TLS. Transport Layer Security (TLS), auch bekannt unter der Vorgängerbezeichnung Secure Sockets Layer (SSL), ist ein Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet. Sie erkennen die verschlüsselte Übertragung an dem der Adresse vorangestellten „https“ (statt „http“) und einem Schlosssymbol (oder vergleichbarer Ikonisierung) in der Adresszeile des Browsers.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (verweisende Herkunft, wenn ermittelbar)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
  • IP-Adresse (nur die ersten drei Stellen zwecks zusätzlicher Anonymisierung)

Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken, um unseren Service zu verbessern. Die Daten werden zu keiner Zeit mit anderen Daten zusammengeführt, sie sind daher nicht personalisiert. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags (oder vorvertraglicher Maßnahmen) oder rechtlicher Vorschriften ausdrücklich gestattet.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden personenbezogene Daten erfragt und gespeichert. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags (oder vorvertraglicher Maßnahmen) oder rechtlicher Vorschriften ausdrücklich gestattet.

Sie haben jederzeit das Recht, sich über Art und Umfang der gespeicherten Daten zu informieren. Widerruf ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich. Es genügt eine formlose E-Mail an redaktion@null-papier.de. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bleibt bis zum Widerruf unberührt. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur weitergegeben, sofern eine logistische oder technische Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht (beispielsweise Bezahldienstleister oder Versandunternehmen). Eine darüber hinausgehende Übermittlung ihrer Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags (oder vorvertraglicher Maßnahmen) oder rechtlicher Vorschriften ausdrücklich gestattet.

Newsletter-Registrierung

Sie können sich auf dieser Website für einen Newsletter registrieren. Der Newsletter verschickt in unregelmäßigen Abständen Informationen per E-Mail an registrierte Nutzer (Abonnenten). Die von ihnen übermittelten Daten dienen ausschließlich dem Zweck der Nutzung des Newsletters. Eine Registrierung ist nur möglich bei Angabe einer E-Mail-Adresse. Die Angabe eines Namens ist freiwillig. Die Registrierung erfolgt mithilfe des „Double-Opt-in-Verfahrens“; Näheres dazu unter https://de.wikipedia.org/wiki/Opt-in#Double-Opt-in/Closed-Loop-Opt-in. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Dies geschieht formlos über eine E-Mail an newsletter@null-papier.de oder über den Abmelde-Link, der in jeder über den Newsletter verschickten E-Mail enthalten ist.

Zur Einrichtung der Registrierung eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei nicht erfolgter Bestätigung ihrer Registrierung werden ihre Daten in regelmäßigen Abständen wieder gelöscht. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kontaktformular

Über das Kontaktformular werden lediglich zur Kontaktaufnahme unverzichtbare Daten abgefragt: E-Mail-Adresse, Inhalt der Nachricht und ihr Name. Darüber hinausgehende Daten (bspw. Telefonnummer oder Anschrift) sind freiwillig. Eine Weitergabe dieser Daten findet zu keinem Zeitpunkt statt. Voraussetzung und Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich, es genügt eine formlose Mitteilung an redaktion@null-papier.de. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die über das Kontaktformular übermittelten Daten werden gelöscht, sobald:

  • Sie uns dazu auffordern oder
  • Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder
  • Keine Notwendigkeit der Datenvorhaltung mehr besteht.

Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Speichern von Kommentaren und Bewertungen

Beiträge und Produkte können bewertet werden. Die mit dieser Funktion in Verbindung stehenden Daten: IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name (freiwillig), Text, Bewertung – werden gespeichert. Die Daten verbleiben auf dieser Website.

Voraussetzung und Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich, es genügt eine formlose Mitteilung an redaktion@null-papier.de. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Abonnieren von Kommentaren

Über das Double-Opt-In-Verfahren https://de.wikipedia.org/wiki/Opt-in#Double-Opt-in/Closed-Loop-Opt-in haben Nutzer die Möglichkeit, sich über neue Kommentare zu bestimmten Beiträgen und/oder Produkten zu informieren.

Das Double-Opt-In-Verfahren identifiziert den Abonnenten über die hinterlassene E-Mail-Adresse. Hierbei handelt es sich um eine technische Notwendigkeit. Eine Abbestellung der Kommentare bzw. eine Auflösung des Abonnements ist jederzeit über einen immer in der Informations-E-Mail mitgeschickten Link möglich. Die übermittelten Informationen (IP-Adresse, E-Mail-Adresse) werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

YouTube

Das Einbinden von Youtube-Videos erfolgt über eine Schnittstelle zu Youtube (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.)

Bei dem automatischen Betrachten dieser Videos erfolgt der Abruf derselben über die Server von YouTube.

Es wird darauf hingewiesen, dass YouTube somit eventuell datenschutzrechtliche Informationen erhält. Sie haben die Möglichkeit, das Abspielen von Videos in ihrem Browser zu unterbinden. Eine Vermeidung von Datenverbindungen zu YouTube kann aber nicht garantiert werden.

Die Nutzung der Videos erfolgt zu Unterstützung unseres Angebotes, somit liegt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Aktuelle Informationen zum Datenschutz bezüglich YouTube-Videos erfahren Sie unter: https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=de

Die aktuelle Datenschutzerklärung von Google (dem Inhaber von YouTube) finden Sie, zusammen mit Kontaktmöglichkeiten unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Cookies

Diese Website nutzt vereinzelte sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Informationsdateien, die auf Anweisung unseres Servers automatisch auf ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Cookies sind auch im Klartext jederzeit einsehbar oder bei Bedarf auch von ihnen zu löschen.

Sie können das Speichern von Cookies auch proaktiv in ihrem Browser unterbinden. Die Grundfunktionalität der Website wird dadurch nicht eingeschränkt. Allerdings kann es zu Einschränkungen im Bedienkomfort kommen.

Das Speichern von Cookies durch uns (für Login-Funktionen oder Warenkörbe) ist eine erwünschte und notwendige Funktion, einen technisch fehlerfreien und reibungslosen Dienst im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu gewähren.

PayPal

Auf dieser Website können Sie Dienst bzw. Produkte käuflich erwerben und mit Hilfe von PayPal bezahlen. Verantwortlich für PayPal ist PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Beim Bezahlen mit PayPal erfolgt eine Datenübertragung mit den von ihnen bereitgestellten Informationen an PayPal. Diese Datenübertragung stellt eine Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO dar.

Diese Website hat keinen Einfluss auf Art und Umfang des von PayPal beachteten Datenschutzes. Die Datenschutzrichtlinien von PayPal finden sich hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Diese Website hat zu keinem Zeitpunkt Einfluss auf die von PayPal durchgeführten Dienste. Vonseiten PayPals wird lediglich der Abschluss einer spezifischen Transaktion bestätigt (oder verneint), womit der Bezahlvorgang als abgeschlossen gilt.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Der/die Betreiber dieser Website behält sich die Möglichkeit vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, um aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen oder/und um Änderungen im Leistungsbereich dieser Website Rechnung zu tragen. Der Nutzer/Besucher dieser Website ist angehalten, sich in regelmäßigen Abständen über für ihn relevante Änderungen zu informieren.