Victor Hugo - Die Elenden - Les Misérables
Die Elenden – Les Misérables

Victor Hugo beendete dieses Meisterwerk, das zu den wichtigsten Werken der französischen Literatur gehört, im Jahre 1862, als er im Exil weilte.

Bewertet mit 4.50 von 5
0,99 Details
nicht bewertet 1,99 Details
Der Hexer von Hymal, Buch XXI: Mit neuer Kraft

Nach dem Ritual scheint erst einmal alles besser zu laufen. So stellt der Herzog von Khondharr auch endlich die versprochenen Beamten zur Verfügung, die sogleich auf die Lehen verteilt werden.

nicht bewertet 2,49 Details
Der Hexer von Hymal, Buch XXII: Zum Lohn ein Thron

Beim Ständetag in Sinál läuft es für Nikko zunächst gar nicht so schlecht. Trotz großem Widerstand wird er als einziger Kandidat für die Nachfolge nominiert.

Bewertet mit 5.00 von 5
2,49 Details
Der Hexer von Hymal, Buch VI: Die Festung im Feindesland

Wieder einmal Hymal, doch diesmal voller Erwartungen. Eine eigene Burg und dazu auch noch ein hohes Amt am Hofe. Schöne Aussichten eigentlich. Die Fortsetzung d

nicht bewertet 1,99 Details
Der Hexer von Hymal, Buch XX: Licht am Horizont

In Hymal laufen die Dinge nicht gut. Abtrünnige Grafschaften bereiten dem Zauberer Kopfzerbrechen. Hat er wirklich das Zeug zum Herzog?

nicht bewertet 2,49 Details
Der Hexer von Hymal, Buch XIX: Der Griff nach der Macht

Mit den Kriegern des Ritters von Hygár kann Nikko endlich nach der Macht in Hymal greifen.

nicht bewertet 2,49 Details
Der Hexer von Hymal, Buch XVIII: Chaos in Hymal

Nach der gewonnenen Schlacht muss Nikko erst einmal seine Verbündeten besänftigen. Schließlich hatten sich die Orks viel mehr von ihrem Sieg versprochen. Auch die Sache mit dem rätselhaften Geist duldet keinen Aufschub mehr.

nicht bewertet 2,49 Details
Der Hexer von Hymal, Buch XVII: Die Schlacht um Hymal

Nach einer anstrengenden Reise durch Eis und Schnee gelangt Nikko mit seinen Gefährten endlich ans Ziel. Den Drachen wiederzuerwecken wird schwierig.

nicht bewertet 2,49 Details