Martin Eden

Londons am stärksten autobiografisch geprägter Roman. Die Geschichte eines jungen Mannes aus einfachen Verhältnissen, der im Kampf um seine große Liebe an der Realität der Welt zu zerbrechen droht.

Gesammelte Werke

Die wichtigsten Werke von Jack London: Der Seewolf, Wolfsblut, Nordlandgeschichten, Martin Eden, König Alkohol, Lockruf des Goldes u.a.

Ruf der Wildnis – Illustrierte Neuauflage

»Ruf der Wildnis« ist ein Roman von Jack London. Darin beschreibt der Schriftsteller das harte Leben zur Zeit des Goldrausches Anfang des 20. Jahrhunderts in Alaska aus der Sicht eines Hundes. Das Buch wurde ein früher Klassiker der Jugend- und Unterhaltungsliteratur und mehrfach verfilmt.