Schreib das auf, Kisch!

Viele Bücher sind über den Ersten Weltkrieg geschrieben worden. Nur wenige haben die Authentizität und literarische Klasse dieses Werkes.

nicht bewertet 1,99 
Der Mädchenhirt

Während seiner Zeit als Lokalreporter in Prag kam Kisch die Inspiration für seinen einzigen Roman (der übrigens schon recht früh, noch als Stummfilm auf die Leinwand kommen sollte).

nicht bewertet 1,99 
Der Fall Deruga

Eine exhumierte Leiche, ein Giftmord und ein geschiedener Arzt bilden das Gerüst für Ricarda Huchs 1917 erschienenen und später verfilmten Kriminalroman.

nicht bewertet 0,49 
Die Kameliendame

»Die Kameliendame« erschien 1848 und wurde zu einem der größten Erfolge der französischen Literatur.

nicht bewertet 0,99 
Frau Jenny Treibel

Jenny Treibel predigt Wasser und säuft doch Wein. Ein „Clash“ von Moral und Pragmatismus.

nicht bewertet 0,49 
Die drei von Córdoba

Die drei Gerechten jagen Verbrecher, die der Justiz entkommen sind. Sie sind Richter und Henken in einem.

nicht bewertet 0,49 
Die Märchen des Wilhelm Hauff

Sämtliche Märchen mit 10 farbigen Bildtafeln und 21 Original-Graphiken

nicht bewertet 0,99 
Paradies Amerika

Ein Buch, das auch heute geschrieben worden sein könnte und das Kischs einzigartiges Können unter Beweis stellt.

nicht bewertet 1,99 
Der Glöckner von Notre-Dame

Vollständige und überarbeitete Ausgabe. Victor Hugo ist der „Shakespeare des Romans“

0,99 
Wilhelm Meisters Wanderjahre

Wilhelm Meisters Wanderjahre oder die Entsagenden ist ein spät vollendeter Roman von Johann Wolfgang von Goethe.

nicht bewertet 0,99 
Wilhelm Meisters Lehrjahre

Wilhelm Meisters Lehrjahre ist ein klassischer Bildungsroman von Johann Wolfgang von Goethe. Der wegweisende Entwicklungsroman erschien 1795/96.

nicht bewertet 0,99 
Die Wahlverwandtschaften

Der Roman markiert den Übergang hin zu Goethes Alterswerk und wir oft als sein bester und zugleich auch als sein rätselhaftester bezeichnet.

nicht bewertet 0,99