Gratis: Sherlock Holmes – Tal des Grauens, jetzt mit hochauflösenden Bildern

Dieser Text ist bereits 9 Jahren alt, bitte berücksichtigen!

Da ich nie so ganz zufrieden war mit den kleinen Bildern in Sherlock Holmes – Das Tal des Grauens (auch wenn das Buch gratis ist), habe ich mich auf die Suche nach alten, britischen Ausgaben gemacht und die Bilder daraus nochmals frisch und in höherer Auflösung eingescannt.

Und da ich schon einmal dabei war, habe ich die Bilder auch gleich untertitelt.

Falls Sie das E-Book schon besitzen sollten, rate ich dennoch dazu, es noch einmal herunterzuladen – kostet ja nichts.

Ihr
Jürgen Schulze

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.