Platzhalter

Jenseits des Sirius

Mit seinem radikalen Utopieentwurf ist „jenseits des Sirius“ mit Sicherheit das komplexeste Buch Wells’.

nicht bewertet 0,49  Details

Im Jahre des Kometen

Science Fiction trifft Gesellschaftskritik – Der Komet wird anders auf die Menschheit einwirken als erwartet.

nicht bewertet 0,49  Details

Die Zeitmaschine

Der Erfinder einer Zeitmaschine im viktorianischen England berichtet seiner erstaunten Zuhörerschaft von seinen Abenteuern in der Zukunft.

nicht bewertet 0,49  Details

Die Riesen kommen!

Die Gefahren der Gentechnik im Gewand des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

nicht bewertet 0,49  Details

Die Insel des Dr. Moreau

Wells’ vielleicht visionärste Roman – Was unterscheidet den Menschen vom Tier? Wie weit darf Wissenschaft gehen? Wie leben wir mit den Konsequenzen?

nicht bewertet 0,49  Details

Die ersten Menschen auf dem Mond

Zwei britische Gentlemen, Bedford und Cavor, sind die ersten Menschen auf dem Mond.

nicht bewertet 0,49  Details

Der Unsichtbare

Mit seiner stimmungsvollen Schauergeschichte lädt uns Wells zum Fantasieren ein: Was würden wir machen, wenn wir unsichtbar sein könnten?

nicht bewertet 0,49  Details

Der Krieg der Welten

Der berühmteste Klassiker der frühen Science-Fiction-Literatur in der komplett aufgefrischten Erstübersetzung von 1901, illustriert mit 33 stimmungsvollen Zeichnungen.

nicht bewertet 0,49  Details

Der gestohlene Bazillus

Neu übersetzt: spannende, wissenschaftlich fundierte und sehr unterhaltsame Kurzgeschichten des bekannten „Vaters der Science Fiction.“

nicht bewertet 0,49  Details

Die Spur des Dschingis-Khan

Krieg zwischen Europa und dem Gelben Reich. Neueste Erfindungen und aufstrebender Pioniergeist begünstigen die europäische Expansion nach Osten. Der neue Herrscher im chinesischen Reich, der sich als der wahre Erbe des mächtigen Dschingis-Khan sieht, fühlt sich und sein Volk bedrängt. Er mobilisiert seine Riesenheere im Kampf gegen die verhassten Europäer.

nicht bewertet 0,99  Details

Befehl aus dem Dunkel

Dominiks darstellerische Kraft verleiht dem phantastischen Geschehen die Überzeugungskraft des technisch Möglichen.

0,99  Details

John Workman

Ein spannende Jugendgeschichte, kommentierte und illustrierte Fassung aller vier Bände. Die Abenteuer des John Workmann im technikverliebten Amerika der 1910er

nicht bewertet 0,99  Details