Die ewigen Bestseller der klassischen Literatur.

Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch – Illustrierte und überarbeitete Ausgabe

Bewertet mit 5.00 von 5
0,99  Details
Krieg und Frieden

Der mit über 200 Figuren überreich bevölkerte Roman schildert die Schicksale dreier Familien über mehrere Generationen hinweg.

Bewertet mit 5.00 von 5
0,99  Details
Sturmhöhe

Der beliebteste Roman aus dem Werk der allesamt als Schriftstellerinnen hervorgetretenen Schwestern Brontë.

nicht bewertet 0,99  Details
Jane Eyre

Der Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19 Jahrhunderts.

nicht bewertet 0,99  Details
Angebot!
Anna Karenina – Illustrierte Fassung

»Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich.« – Schon der erste Satz lässt einen nicht mehr los.

nicht bewertet 1,99  0,99  Details
Der kleine Lord

Der Weihnachtsfilm-Klassiker aus dem Fernsehen

nicht bewertet 0,99  Details
Angebot!
Stolz und Vorurteil

»Es ist eine Wahrheit, über die sich alle Welt einig ist, daß ein unbeweibter Mann von einigem Vermögen unbedingt auf der Suche nach einer Lebensgefährtin sein muß.«

nicht bewertet 1,99  0,99  Details
George Sand – Gesammelte Werke

George Sand , eigentlich Amantine Aurore Lucile Dupin de Francueil, war eine französische Schriftstellerin, die neben Romanen auch zahlreiche gesellschaftskritische Beiträge veröffentlichte.

nicht bewertet 0,99  Details
Weihnachten

Die schönsten Weihnachtsgeschichten und -gedichte der berühmtesten Autoren: Charles Dickens, Hoffmann von Fallersleben, Johann Wolfgang Goethe, Joachim Ringelna

nicht bewertet 0,99  Details
Wilhelm Raabe – Gesammelte Werke

Wilhelm Karl Raabe war ein deutscher Schriftsteller. Er war ein Vertreter des poetischen Realismus.

nicht bewertet 0,99  Details
Eine Geschichte von zwei Städten

Es ist die Französische Revolution. Aus unerfüllter Lieber opfert sich ein Engländer auf dem Schafott. Bis heute das meistgedruckte original englischsprachige Buch.

nicht bewertet 0,99  Details
Elisabeth, ein Hitlermädchen

Die Geschichte einer vom Nationalismus geblendeten Eiferin, die letztlich doch die Unmenschlichkeit und die Verbrechen der Nazis erkennt, als es schon zu spät scheint.

nicht bewertet 0,99  Details