Stefan Zweig – Gesammelte Werke

Stefan Zweig, zu seinen Lebzeiten einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller weltweit. Sein Werk als umfangreich zu beschreiben, grenzt an Untertreibung. Zweig ist ein Multitalent : Lyriker, Erzähler, Dramatiker und Kulturhistoriker. Über 8000 Seiten

0,99  Details

Heimliches Berlin

Ein Schlüsselroman aus den Zwanziger Jahren. In kurzen Fragmenten erzählt „Heimliches Berlin“ die ausschweifende Geschichte einer berühmten, und später zu filmischen Ehren gekommen Menage a trois.

nicht bewertet 0,49  Details

Gabriele Reuter – Gesammelte Werke

Die zu Lebzeiten viel gelesene Autorin wurde bekannt durch ihren Roman „Aus guter Familie“, der die Geschichte einer typischen „höheren Tochter“ der Wilhelminischen Ära erzählt.

nicht bewertet 0,99  Details

Zärtlich ist die Nacht

Fitzgeralds Abgesang auf die „Wilden Zwanziger“ – man feiert noch, aber es zeichnen sich bereits die Katastrophen ab. Auch seine Helden müssen sich der Realität stellen – privat wie gesellschaftlich.

nicht bewertet 0,99  Details

Erotische Erzählungen

10 kleine und feine erotische Gesichten von einem der größten Sprachkünstler des deutsche (Literatur)impressionismus.

nicht bewertet 0,49  Details

Fräulein Rosa Herz

Ein spannender, zu Herzen gehender Roman über die Unbill des Lebens. Wer den poetischen Realismus eines Fontane mag, der muss die Sprache eines Keyserling einfach lieb gewinnen.

nicht bewertet 0,49  Details

Therese – Illustrierte Fassung

Schnitzler, der Meister des inneren Monologs, führt uns das Schicksal der Heldin so klar vor Augen, dass wir nur mitleiden können.

nicht bewertet 0,99  Details

Familienglück

Eine junge Heldin leidet unter dem erdrückendem Ehealltag mit einem älteren Mann. Tolstois frühes Präludium zu Anna Karenina.

nicht bewertet 0,99  Details

Die Erziehung des Herzens

Gustave Flauberts letzter vollendeter Roman

nicht bewertet 0,99  Details