Die Erziehung des Herzens

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Gustave Flauberts letzter vollendeter Roman

Lösche Auswahl

Seiten: 590
ISBN 978‑3‑954181‑27‑8 (Kindle), 978‑3‑954181‑28‑5 (Epub), 978‑3‑954181‑29‑2 (PDF), 978‑3‑962817‑03‑9 (Print)

Beschreibung

„Die Erziehung der Gefühle“ (französischer Originaltitel: „L’Éducation sentimentale“, in anderer Übersetzung „Die Erziehung des Herzens“, „Die Erziehung des Gefühls“, „Lehrjahre des Herzens“) erschien 1869 und ist Gustave Flauberts letzter vollendeter Roman. Er gilt heute als einer der einflussreichsten Romane des 19. Jahrhunderts.

Erzählt wird die schicksalhafte Geschichte von Frédéric Moreau, eines leidenschaftlichen, jungen Mannes, der nach Paris zieht, um sein Glück zu machen. Er ist ein schwärmerischer Romantiker, der an seinen Idealen festhaltend, an der Realität scheitern muss. Die unerfüllte Liebe zu einer verheirateten Frau tut ihr Übriges.

1864 schrieb Flaubert über sein Werk: „Ich will über die moralische Geschichte der Menschen meiner Generation schreiben – oder genauer über die Geschichte ihrer Gefühle. Es ist ein Buch über Liebe und Leidenschaft; aber eine Leidenschaft, wie sie heute existieren kann – nämlich eine untätige.“

Frédéric dachte an das Zimmer, das er zu Haus bewohnen würde, an den Entwurf eines Dramas, an Sujets für Gemälde, an künftige Liebhabereien. Er fand, dass ein durch die Vortrefflichkeit seines Herzens wohl verdientes Glück allzu lange auf sich warten ließ. Er sprach Verse vor sich hin; er ging mit schnellen Schritten über das Deck, kam bis ans Ende neben die Glocke; – und in einem Kreise von Matrosen und Passagieren sah er einen Herrn, der mit einer Bäuerin schön tat, wobei er das goldene Kreuz auf ihrer Brust berührte. Es war ein lebensfroher Mensch von etwa vierzig Jahren mit krausem Haar. Seine kräftige Gestalt steckte in einer schwarzen Samtjacke, in seinem Batisthemd leuchteten zwei Smaragde, und die langen weißen Beinkleider fielen auf sonderbare rote Stiefel aus Juchtenleder mit blauen Mustern herab.

ISBN 978‑3‑954181‑27‑8 (Kindle), 978‑3‑954181‑28‑5 (Epub), 978‑3‑954181‑29‑2 (PDF), 978‑3‑962817‑03‑9 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 2. Juni 2012
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954181-28-5
ISBN: 978-3-954181-27-8
ISBN: 978-3-954181-29-2
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Erziehung des Herzens“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.