November

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Die Novelle „November“ (1842), die vage an Goethes „Werther“ angelehnt ist, war Gustave Flauberts erstes vollendetes Werk

Lösche Auswahl

Seiten: 141
ISBN 978‑3‑962818‑61‑6 (Kindle), 978‑3‑962818‑60‑9 (Epub), 978‑3‑962818‑62‑3 (PDF), 978‑3‑962818‑63‑0 (Print)

Beschreibung

Die Novelle „November“ (1842), die vage an Goethes „Werther“ angelehnt ist, war Gustave Flauberts erstes vollendetes Werk. Ihr „Held“ reiht sich ein in einen literarischen Stammbaum von tragischen Figuren, die allesamt scheitern, erwachsen zu werden.

Getrieben von Liebessehnsucht und Fantasien über ein heldenhaftes Leben trifft der junge Ich-Erzähler auf die erfahrene Prostituierte Marie, in der er eine Seelenverwandte vermutet.

Von allem, was ich hier erzählen werde, hat niemand etwas gewusst; diejenigen, die mich alle Tage sahen, ebensowenig wie andere. Sie waren für mich wie das Kissen, auf dem ich ruhe, und das nichts von meinen Träumen weiß. Und ist das Herz des Menschen nicht eine ungeheure Einsamkeit, in die niemand einzudringen vermag? Die Leidenschaften, die hindurchziehen, sind wie die Reisenden der Wüste Sahara; sie ersticken darin, und ihr Schrei dringt nicht darüber hinaus.

ISBN 978‑3‑962818‑61‑6 (Kindle), 978‑3‑962818‑60‑9 (Epub), 978‑3‑962818‑62‑3 (PDF), 978‑3‑962818‑63‑0 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 22. April 2021
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962818-60-9
ISBN: 978-3-962818-61-6
ISBN: 978-3-962818-62-3
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „November“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.