Edgar Wallace – Sammelband

Treffen Sie im »Gasthaus an der Themse« auf alte Bekannte: den Hexer, den Zinker, den Frosch mit der Maske und natürlich den grünen Bogenschütze.

nicht bewertet 0,99  Details
Charles Dickens - Bleak House
Charles Dickens – Bleak House – Illustrierte Fassung

Bleak House ist der neunte Roman von Charles Dickens. Ein viele Jahre anhaltender Erbschaftsstreit und eine verschleierte Herkunft stellen die Rahmenhandlung für diese Geschichte, die eher zu Dickens Unbekannten gezählt wird; aber umso mehr verdient, entdeckt zu werden.

Bewertet mit 5.00 von 5
0,99  Details
Edgar Wallace – Neues vom Hexer: Ungekürzte und überarbeitete Übersetzung von 1938

»Nach einer angemessenen Zeit komme ich nach London und bringe Sie um.« So beginnt diese Sammlung neuer Geschichten um den Rächer und Meisterverbrecher Henry Arthur Milton, der von Scotland Yard und der Unterwelt nur der »Hexer« genannt wird.

nicht bewertet 0,49  Details
Edgar Wallace – Der Hexer: Ungekürzte und überarbeitete Übersetzung von 1926

Der berühmteste Krimi von Edgar Wallace. 1964 mit Joachim Fuchsberger und Eddi Arent verfilmt. Spannend, in der Tradition britischer „Whodunit“-Krimis.

Bewertet mit 5.00 von 5
0,49  Details
David Copperfield: Vollständige Fassung in zwei Bänden
David Copperfield: Vollständige Fassung in zwei Bänden

»David Copperfield« ist einer der bekanntesten Bildungsromane überhaupt. Viele Elemente der Geschichte folgen Ereignissen aus Dickens’ eigenem Leben, »David Copperfield« gilt daher als der am stärksten autobiografisch geprägte Roman seines Gesamtwerkes. Dickens selbst bezeichnete »David Copperfield« als seine Lieblingsgeschichte.

Bewertet mit 5.00 von 5
0,99  Details
Edgar Wallace – Der grüne Bogenschütze

G R A T I S: Edgar Wallace bei Null Papier. Ungekürzte Übersetzung von 1928. Spannend, in der Tradition alter, britischer „Whodunit“-Krimis.

Bewertet mit 5.00 von 5
0,49  Details
Edgar Wallace - Die seltsame Gräfin
Edgar Wallace – Die seltsame Gräfin

Die Gräfin von Moron hütet ein düsteres Familiengeheimnis. Zwielichtige Gestalten umgeben die Gräfin. Wer von ihnen könnte der Mörder sein? Oder war es die Gräfin selbst, in der Absicht das Familiengeheimnis zu schützen? Edgar Wallace kann es immer noch am besten.

nicht bewertet 0,49  Details
Edgar Wallace - Das indische Tuch
Edgar Wallace – Das indische Tuch

Ein düsterer Herrensitz mit einem noch düsteren Familiengeheimnis. Hier wohnen Lady Lebanon, ihr Sohn Lord Willie, nebst Nichte, Dienerschaft und Sekretärin. Edgar Wallace konnte es am besten.

nicht bewertet 0,49  Details
Edgar Wallace - Das Gesetz der Vier
Edgar Wallace – Das Gesetz der Vier

Ein Klassiker von Edgar Wallace. Die Gruppe der „Vier Gerechten“ jagt die Londoner Unterwelt.

nicht bewertet 0,49  Details
Edgar Wallace - Das Verrätertor
Edgar Wallace – Das Verrätertor

Der Ganove Tiger Trayne plant einen ungeheuerlichen Coup. Er will die Kronjuwelen aus dem Londoner Tower stehlen. Ein wahnwitziger Plan wird geschmiedet.

nicht bewertet 0,49  Details
Edgar Wallace – Der Zinker

Ein unheimlicher Gegner terrorisiert die Unterwelt Londons : „Der Zinker“ – ein gerissener Hehler, der nicht willfährige Ganoven ans Messer der Polizei liefert. In Deutschland verfilmt mit Günther Pfitzmann, Klaus Kinski und Eddi Arent.

nicht bewertet 0,49  Details
Edgar Wallace - Die toten Augen von London
Edgar Wallace – Die toten Augen von London

In London kommen reiche Männer ohne Erben unter merkwürdigen Umständen ums Leben. Einziges Bindeglied scheint eine Versicherungsgesellschaft zu sein. Spannend von der ersten bis zu letzten Zeile, nach bester britischer Krimitradition.

nicht bewertet 0,49  Details