Der Hexer von Hymal, Buch XI: Auf tönernen Füßen

1,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Die Fortsetzung des Fantasy-Epos.

Lösche Auswahl

ISBN 978-3-954184-62-0 (Kindle), 978-3-954184-63-7 (Epub), 978-3-954184-64-4 (PDF), 978-3-954185-69-6 (Print)

Beschreibung

Die Fortsetzung des Fantasy-Epos.

Die Schwangerschaft der Herzogin bedeutet für Nikko eine große Gefahr. Was würde nur passieren, wenn herauskäme, was er mit Yolaja in deren Hochzeitsnacht getrieben hat? Könnte Fydal ihm je verzeihen?

Doch auch woanders braut sich wieder Ungemach zusammen. Der Konflikt im Arkanen Orden fordert die ersten Opfer und beschert Nikko einen altbekannten Gast. Kann der junge Zauberer die Situation zu seinen Gunsten nutzen?

Überhaupt, die frische Luft tat ihm gut, wie auch die respektvollen Blicke der Leute. Der Hofmagier des Herzogs zeigte sich ja selten genug in der Öffentlichkeit. So war es für die meisten Menschen hier ein Erlebnis, den Zauberer in seiner feinen Robe zu sehen.
Nikko versuchte, die Blicke der Gemeinen zu ignorieren. So gehörte es sich eben für ein Mitglied der hohen Gesellschaft. Auch ein Plausch mit ihnen war ein Ding der Unmöglichkeit, obwohl der Zauberer sich auf diese Weise zu gerne etwas Abwechslung verschafft hätte.
Mit einem Seufzen schlenderte der Hofmagier in Richtung des Burgtors, ohne einen Plan zu haben, was er dort überhaupt wollte. Der Stadt Sinál hatte er bisher noch nie einen Besuch abgestattet, obwohl er sich dies schon bei seiner ersten Ankunft vorgenommen hatte. Sollte er das jetzt vielleicht nachholen? Wieso eigentlich nicht? Mehr begaffen als hier würden ihn die Leute in der Stadt wohl auch nicht.
Es tat gut, wieder ein leicht erreichbares Ziel vor sich zu haben, auch wenn es nur um die Besichtigung der Stadt ging. Immerhin hatte Nikko so das Gefühl, seine Zeit nicht gänzlich zu verplempern. Doch was war das für ein Tumult am Tor?
»Lass mich endlich hinein!«, hörte Nikko eine Stimme bellen, die ihm irgendwie bekannt vorkam.

ISBN 978-3-954184-62-0 (Kindle), 978-3-954184-63-7 (Epub), 978-3-954184-64-4 (PDF), 978-3-954185-69-6 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 8. August 2014
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954184-63-7
ISBN: 978-3-954184-62-0
ISBN: 978-3-954184-64-4
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.