Hofluft

0,49 
Alle Preise inkl. MwSt.

Nataly von Eschstruth war eine deutsche Schriftstellerin und eine der populärsten und berühmtesten Erzählerinnen der Gründerzeit.

Lösche Auswahl

ISBN 978-3-962810-90-0 (Kindle), 978-3-962810-89-4 (Epub), 978-3-962810-91-7 (PDF)

Beschreibung

*** Neue Deutsche Rechtschreibung ***

Nataly von Eschstruth war eine deutsche Schriftstellerin und eine der populärsten und berühmtesten Erzählerinnen der Gründerzeit.

Und nun wollte er alles aufgeben, was ihm von Kindesbeinen an zur Unentbehrlichkeit geworden war, alles, was bisher sein Leben ausgefüllt hatte, und alles, woran sein Herz und Verstand mit tausend Banden hingen! Sein Herz! nein, eben dieses Herz hing nicht mehr an jener purpurfarbenen Pracht, welche ihn voll starrer Unerbittlichkeit von seiner Liebe trennte.

Das Undenkbare, Unglaubliche, welches die Petersburger *Chronique scandaleuse* schon längere Zeit als schwebendes Gerücht erfüllte, war zur Tatsache geworden.

Fürst Gregor Sobolefskoi, der Lebemann und eingefleischte Junggeselle, welcher ein halbes Jahrhundert lang kaltblütig an der vornehmsten, lieblichsten, imposantesten und verführerischsten Frauenschönheit aller Herren Länder vorübergegangen war, Fürst Gregor hatte sich mit grauem Kopf noch verliebt – wahnwitzig und sinnlos, wie ein verblendeter Knabe. Und in wen? –

ISBN 978-3-962810-90-0 (Kindle), 978-3-962810-89-4 (Epub), 978-3-962810-91-7 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 9. November 2017
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962810-89-4
ISBN: 978-3-962810-90-0
ISBN: 978-3-962810-91-7
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Hofluft”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.