Interview, Teil 2

Dieser Text ist bereits 10 Jahren alt, bitte berücksichtigen!

So, Teil 2 ist auch veröffentlicht. Und – ja! – es ist im Übrigen der letzte Teil.

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit beim netten Kollegen Sebstian Brück für die Möglichkeit bedanken, meine Gedanken und Ideen so mitzuteilen.

Schreiben Sie einen Kommentar