Frau Jenny Treibel

Jenny Treibel predigt Wasser und säuft doch Wein. Ein „Clash“ von Moral und Pragmatismus.

nicht bewertet 0,49 
Grete Minde

Grete Minde soll 1617 als Rache für einen Erbschaftsprozess eine ganze Stadt angezündet haben.

nicht bewertet 0,49 
Die Poggenpuhls

Eine verarmte und aus der Zeit gefallene Offiziersfamilie in alltäglichen Nöten.

nicht bewertet 0,49 
Unterm Birnbaum

Eine kleine Kriminalnovelle von Theodor Fontane.

nicht bewertet 0,49 0,99 
Cécile

Cécile ist die Geschichte einer jungen Frau modernen Typus‘, einer Frau, die nicht in ihre Zeit passt.

nicht bewertet 0,49 0,99 
Frau Jenny Treibel

Jenny Treibel predigt Wasser und säuft doch Wein. Ein „Clash“ von Moral und Pragmatismus.

nicht bewertet 0,99 
Der Stechlin

Fontanes letzter Roman, eine versöhnliche Darstellung von Land und Leuten.

nicht bewertet 0,49 0,99 
Effi Briest

Klassiker der deutschen Literatur über das Scheitern einer Frau in einer spießigen Gesellschaft.

nicht bewertet 0,99 
Der Schimmelreiter
Der Schimmelreiter

»Der Schimmelreiter« im April 1888 veröffentlicht, ist Storms bekannteste Erzählung und zählt zu seinen Spätwerken. Die Novelle basiert auf einer Sage, mit der Storm sich über Jahrzehnte befasste. Mit der Niederschrift der Novelle beginnt er jedoch erst im Juli 1886 und beendet seine Arbeit daran im Februar 1888, wenige Monate vor seinem Tod.

nicht bewertet 0,99 
Irrungen, Wirrungen

„Irrungen, Wirrungen“ ist ein Roman von Theodor Fontane, der im Jahr 1888 erschien.

nicht bewertet 0,99