Der seltsame Milliardär

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Die Orte dieser spannenden Räuberpistole sind eine verlassene Insel im Golf von Mexiko und Berlin.


ISBN 978-3-954189-51-9 (Kindle), 978-3-954189-50-2 (Epub), 978-3-954189-52-6 (PDF)

Erhältlich bei:

Der Shop wird aktuell überarbeitet. Bitte versuchen Sie es in wenigen Tagen erneut oder lassen Sie sich über den Newsletter genauer informieren.

Beschreibung

Ein gesunkener Dampfer – Havarie oder Anschlag? Geborgene Goldbarren, ein seltsamer Pensionsgast, der sich als Milliardär ausgibt und offensichtlich seine alten Kumpane fürchtet. Die Orte dieser spannenden Räuberpistole sind eine verlassene Insel im Golf von Mexiko und Berlin.

Urplötzlich erschütterte ein gewaltiger Stoß den Frachter. Das Schiff hob sich förmlich aus den Wogen, fiel zurück, die Maschinen schwiegen, und aus den Luken taumelten verstörte Heizer hervor.

»Käpten, – – ein Riff!!«, gellten heisere Stimmen auf.

Jochem Menzel und sein Sohn stürmten nach unten.

Wasser flutete ihnen entgegen, krachend barsten die Schottentüren unter dem ungeheuren Druck des hereinflutenden Meeres.

Der Käpten brüllte seinem Sohn zu:

»Zurück, – – wir sinken!«

ISBN 978-3-954189-51-9 (Kindle), 978-3-954189-50-2 (Epub), 978-3-954189-52-6 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 12. August 2017
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954189-50-2
ISBN: 978-3-954189-51-9
ISBN: 978-3-954189-52-6
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der seltsame Milliardär“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.