Dickens’ Detektivgeschichten

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Dickens’ unterhaltsame Geschichten, die bestens in die Tradition eines Doyle oder Poe passen.

Lösche Auswahl

ISBN 978-3-962810-21-4 (Kindle), 978-3-962810-20-7 (Epub), 978-3-962810-22-1 (PDF)

Beschreibung

Dickens war bereits früh fasziniert von der modernen Londoner Polizeiarbeit. Seine Erkenntnisse schrieb er in diesen Geschichten nieder. Sie spiegeln nicht nur das Verhältnis von Polizei und Verbrechertum wider, sondern zeigen auch die zugrunde liegenden Auswirkungen sozialer Konflikte.

Und am Schluss sind es auch unterhaltsame Geschichten, die bestens in die Tradition eines Doyle oder Poe passen.

Kommentiert und in angepasster Rechtschreibung

Wir stecken uns unsere Zigarren an und lassen die Gläser um den Tisch gehen (die tatsächlich sehr mäßig in Anspruch genommen werden), und die Unterhaltung beginnt mit einer bescheidenen Anspielung der Schriftleitung auf das ›feine Gaunertum‹. Sofort nimmt Inspektor Wield die Zigarre von den Lippen, fährt mit der rechten Hand durch die Luft und sagt: »Was das feine Gaunertum anlangt, Herr, da kann ich nichts Besseres tun als Sergeant Witchem aufrufen. Denn warum? Das will ich Ihnen sagen. Sergeant Witchem ist mit den feinen Hochstaplern besser bekannt als jeder andere Beamte in London.«

ISBN 978-3-962810-21-4 (Kindle), 978-3-962810-20-7 (Epub), 978-3-962810-22-1 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 9. Oktober 2017
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962810-20-7
ISBN: 978-3-962810-21-4
ISBN: 978-3-962810-22-1
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Dickens’ Detektivgeschichten”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.