Die Tore nach Thulien, Buch VI: Der geheime Rat: Leuenburg

1,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Fantasy Made in Germany. Erweiterte Auflage mit Kartenmaterial. DER GEHEIME RAT ist die sechste Erzählung der „Tore nach Thulien“, mit der wir euch in die phantastische, glaubwürdige und erwachsene Welt von Thulien entführen möchten.

Artikelnummer: 252 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

ISBN 978-3-954184-83-5 (Kindle), 978-3-954184-84-2 (Epub), 978-3-954184-85-9 (PDF)

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.

Beschreibung

Erweiterte Auflage mit Kartenmaterial

Liam kann seine Familie retten, ist aber gezwungen, sich fortan hinter den feindlichen Linien durchzuschlagen. Von den Entbehrungen der Flucht gezeichnet, zieht die kleine Schar hungrig und gehetzt durch das leergefegte Grenzland. Den Schrecken des Krieges hilflos ausgesetzt, verrohen sie zusehends, bis der Mangel an Menschlichkeit schließlich in einer grotesken Tragödie gipfelt, die Liam zu zerreißen droht. Erst das Treffen mit dem seltsamen Mauser birgt Hoffnung auf Besserung, doch auch hier wird schnell offenbar, dass Gutes immer auch seinen Preis hat.

Grodwig indes erfährt durch die zahllosen Flüchtlinge von den schrecklichen Geschehnissen im Westen und beschließt zu handeln. Er befiehlt die stehenden Truppen zur Leue, zieht damit jedoch die Aufmerksamkeit der Krone auf sich. Der König hat andere Pläne und lässt ihn seinen Unmut deutlich und in aller Härte spüren. Weitere Morde erschüttern kurz darauf die Herzogstadt, und Taris und die anderen sehen sich urplötzlich einem Komplott gegenüber, das bis in die höchsten Kreise der Gesellschaft reicht.

Fantasy Made in Germany

DER GEHEIME RAT ist die sechste Erzählung der „Tore nach Thulien“, mit der wir euch in die phantastische, glaubwürdige und erwachsene Welt von Thulien entführen möchten. In den drei Buchreihen Wilderland, Leuenburg und Schlachtgesänge geben wir euch die Möglichkeit, aktiv an der Entstehung der Geschichten und dem Ausbau der Welt teilzuhaben. Wir schreiben Geschichten … und ihr könnt mitmachen! Wie genau das funktioniert, und noch weit mehr, erfahrt ihr auf der Website www.Tore-nach-Thulien.de.

Kurz ging die Saat des Zweifels in den Augen des unbekannten Plünderers auf, aber eben nur kurz. Er wischte Liams Einwand mit einem abfälligen Schnauben beiseite und konzentrierte sich sofort wieder auf den Kampf.
Jetzt war klar, dass ihm mit Worten nicht beizukommen war. Liam würde sich wohl oder übel auf einen echten Kampf mit ihm einlassen müssen. Begeistert war er davon nicht. Der Typ war ihm körperlich weit überlegen, hatte eine viel größere Reichweite und die deutlich hochwertigere Waffe. Ihn zu besiegen, würde alles andere als leicht werden. Grund genug, sich fortan mehr auf Hinterlist und Tücke zu verlassen. Irgendwann würde er hier drin mit seinem großen Speer ins Gehege kommen, und dann wollte Liam soweit sein. Er musste nur lange genug durchhalten.

1. Auflage, ISBN 978-3-954184-83-5 (Kindle), 978-3-954184-84-2 (Epub), 978-3-954184-85-9 (PDF)
Null Papier Verlag – www.null-papier.de


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 28. August 2014
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954184-84-2
ISBN: 978-3-954184-83-5
ISBN: 978-3-954184-85-9
Format:EBook

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Tore nach Thulien, Buch VI: Der geheime Rat: Leuenburg“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.