Haydn

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Der österreichische Komponist Joseph Haydn schuf u. a. die Melodie zur deutschen Nationalhymne.

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 682 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

ISBN 978-3-962817-28-2 (Kindle), 978-3-962817-27-5 (Epub), 978-3-962817-29-9 (PDF), 978-3-962817-45-9 (Print)

Beschreibung

Franz Joseph Haydn war ein österreichischer Komponist der Wiener Klassik. Haydns 1797 uraufgeführte Vertonung eines Gedichtes an den österreichischen Kaiser wurde (mit anderem Text) später die deutsche Nationalhymne.

»Meine Eltern haben mich schon in der zartesten Jugend mit Strenge an Reinlichkeit und Ordnung gewöhnt, diese beiden Dinge sind mir zur zweiten Natur geworden«, sagte Haydn im Alter selbst. Die Mutter war aufs zärtlichste für sein Wohl besorgt, und wenigstens der Vater erlebte auch noch den Lohn solcher braven Erziehung, Haydns Anstellung als Kapellmeister. Die Art, wie dieser viele Jahre später in seinem Testamente auch des Grabes der Mutter gedenkt, bezeugt, dass sie ihm dereinst viel gewesen war.

ISBN 978-3-962817-28-2 (Kindle), 978-3-962817-27-5 (Epub), 978-3-962817-29-9 (PDF), 978-3-962817-45-9 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 7. Januar 2020
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962817-27-5
ISBN: 978-3-962817-28-2
ISBN: 978-3-962817-29-9
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Haydn“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.