Das Phantom der Oper

1,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Der Klassiker unter den Schauergeschichten. Ein Monster, gequält von einer unstillbaren Liebe zu einer Sängerin, terrorisiert die Pariser Oper.

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 679 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , , , ,

ISBN 978-3-962817-18-3 (Kindle), 978-3-962817-17-6 (Epub), 978-3-962817-19-0 (PDF), 978-3-962817-20-6 (Print)

Beschreibung

Der Klassiker unter den Schauergeschichten. Ein Monster, gequält von einer unstillbaren Liebe zu einer Sängerin, terrorisiert die Pariser Oper.

„Das Phantom der Oper“ ist ein berühmter Schauerroman, dessen (pop)kulturelle Bedeutung nur noch von „Frankstein“ oder „Dracula“ erreicht wird.

Die Vorlage wurde mehrmals verfilmt, erstmalig bereits 1916. Bekannt ist natürlich auch das weltweit erfolgreiche Musical von Andrew Lloyd Webber.

Das Phantom hat wirklich existiert. Es war nicht bloß, wie man lange Zeit meinte, ein Hirngespinst der Künstler, ein Aberglaube der Direktoren, ein Schauermärchen, das den erregten Köpfchen der Damen vom Ballett oder ihrer Mütter, der Logenschließerinnen, der Garderobieren und der Concierge, entsprang.

Ja, es hat leibhaftig existiert, obgleich es sich ganz und gar die Allüren eines wirklichen Gespenstes zulegte.

ISBN 978-3-962817-18-3 (Kindle), 978-3-962817-17-6 (Epub), 978-3-962817-19-0 (PDF), 978-3-962817-20-6 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 20. November 2019
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962817-17-6
ISBN: 978-3-962817-18-3
ISBN: 978-3-962817-19-0
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Das Phantom der Oper“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.