Junger Herr – ganz groß

0,49 
Alle Preise inkl. MwSt.

Ein vergnüglicher Roman um das Erwachsenwerden, im Handeln und im Lieben – ein leichter Roman, wie man ihn von Fallada nicht erwartet hätte.

Lösche Auswahl

ISBN 978-3-962814-32-8 (Kindle), 978-3-962814-31-1 (Epub), 978-3-962814-33-5 (PDF)

Beschreibung

Ein tatsächlich vergnüglicher Roman von Fallada, über den er selbst sagte: „Ein Manuskript, das ich ohne alles schlechte Gewissen absende – wenn es auch nur ein Unterhaltungsroman ist -, und das sage ich nur selten.“

Der Auftrag, an den Jungherrn von Strammin, lautet, 400 Zentner Weizen zum Stralsunder Hafen zu schaffen – eine leichte Aufgabe, eine Aufgabe, sich zu beweisen. Aber unvorhergesehene Ereignisse bringen alle Pläne durcheinander.

Er begegnet der lieblichen Catriona (»… mit einem C am Anfang …«), trifft auf von Lassenthin, den berüchtigten pommerschen Raubold. Und schließlich muss er sogar in See stechen – wenn auch nur bis Hiddensee.

Ein vergnüglicher Roman um das Erwachsenwerden, im Handeln und im Lieben – ein leichter Roman, wie man ihn von Fallada nicht erwartet hätte.

Ich bin überzeugt, die Schleife saß völlig richtig, sie wollte mir nur am Halse herumfummeln, so nahe an mir stehen, dass sie mich berührte. Nun hatte sie noch die Frechheit, mir zwischen den Lippen geschwind ihre Eidechsenzunge zu zeigen. Kein Mensch weiß, was ein junger Mann von Familie auch auf dem Lande für Nachstellungen zu erdulden hat. »Machen Sie endlich Schluss mit dem Gefummel!« rief ich zornig und machte mich los. »Meine Schleife saß ausgezeichnet.«

ISBN 978-3-962814-32-8 (Kindle), 978-3-962814-31-1 (Epub), 978-3-962814-33-5 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 21. März 2018
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962814-31-1
ISBN: 978-3-962814-32-8
ISBN: 978-3-962814-33-5
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Junger Herr – ganz groß“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.