Tarzan – Band 3 – Tarzans Tiere

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Tarzan, Band 3, in der überarbeiteten Erstübersetzung

Lösche Auswahl

Seiten: 344
ISBN 978‑3‑962818‑00‑5 (Kindle), 978‑3‑962817‑99‑2 (Epub), 978‑3‑962818‑01‑2 (PDF), 978‑3‑962818‑03‑6 (Print)

Beschreibung

Die Geschichte beginnt ein Jahr nach Abschluss des vorherigen Buches „Tarzans Rückkehr“, Tarzan (Lord Greystoke) und Jane haben einen Sohn bekommen, den sie Jack nennen. Tarzan ist für die Regenzeit zu seinem Anwesen in London zurückgekehrt.

Seine Widersacher aus dem vorigen Roman, Rokoff und Pawlowitsch, entkommen aus dem Gefängnis und entführen Tarzans Sohn. Ihre Falle ist raffiniert und heimtückisch und führt dazu, dass sowohl Tarzan als auch Jane ebenfalls entführt werden. Rokoff verbannt Tarzan auf eine Dschungelinsel und teilt ihm mit, dass Jack einem Kannibalenstamm überlassen wird, um als einer der ihren aufgezogen zu werden.

Die Orthografie wurde der heutigen Schreibweise behutsam angeglichen.

Tarzan lag in seiner finsteren Haft. Hätte er nur ahnen können, dass sein Weib das gleiche Schicksal teilte, gerade in der Kabine über ihm!

Derselbe Schwede brachte auch ihm das Essen. Es war jedoch nichts aus dem Manne herauszubringen, so oft Tarzan auch ein Gespräch anzuknüpfen suchte. Erst hatte er erfahren wollen, ob das Kind an Bord wäre; doch auf jede derartige Frage kam immer nur dieselbe Antwort: Wird sich alles früh genug finden. Nur nicht so stürmisch! –

So ließ Tarzan nach einigen Versuchen das Fragen.

ISBN 978‑3‑962818‑00‑5 (Kindle), 978‑3‑962817‑99‑2 (Epub), 978‑3‑962818‑01‑2 (PDF), 978‑3‑962818‑03‑6 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 5. Januar 2021
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962817-99-2
ISBN: 978-3-962818-00-5
ISBN: 978-3-962818-01-2
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Tarzan – Band 3 – Tarzans Tiere“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.