Stern der Ungeborenen

0,49 
Alle Preise inkl. MwSt.

Was ist das? Eine Utopie? Ein Drogentrip? Ein fantastischer Roman? – Alles und noch mehr. Dieses Werk beweist, dass Werfel der größte lyrische Expressionist seiner Zeit war.


ISBN 978-3-954187-79-9 (Kindle), 978-3-954187-80-5 (Epub), 978-3-954187-81-2 (PDF)

Erhältlich bei:

Der Shop wird aktuell überarbeitet. Bitte versuchen Sie es in wenigen Tagen erneut oder lassen Sie sich über den Newsletter genauer informieren.

Beschreibung

Was ist das?

Eine Utopie? Ein Drogentrip? Ein fantastischer Roman? – Alles und noch mehr.

Zwei Tage vor seinem Tod beendet Franz Werfel die Arbeit an diesem umfangreichen Roman über unsere Träume, das Weltall, Schicksal, die Menschengeschlechter und die Philosophie, in dem die Grenzen zwischen Realität und Fiktion in einem noch nie zuvor da gewesenen Maße gesprengt werden.

Werfel schildert in (s)einer Reisegeschichte eine Zukunft voller faszinierender Errungenschaften und zivilisatorischer Möglichkeiten, nur um die Menschheit wieder neu und gleichzeitig auf altbekannte Weisen scheitern zu lassen.

Dieses Werk beweist, dass Werfel der größte lyrische Expressionist seiner Zeit war.

»Ich wundere mich nur, daß man nach so vielen geistigen Schiffbrüchen im Laufe der Jahrtausende noch immer dieselben Fehler begeht wie einst. In den Anfängen der Menschheit wußte man es längst, daß die größte Streitfrage aller Zeiten nicht allein mit den Waffen des Intellekts zu entscheiden ist, obwohl die römische Kirche das Dasein Gottes für die Einsicht der menschlichen Vernunft zugänglich hielt …«

Stern der Ungeborenen

ISBN 978-3-954187-79-9 (Kindle), 978-3-954187-80-5 (Epub), 978-3-954187-81-2 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 8. Juli 2016
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954187-80-5
ISBN: 978-3-954187-79-9
ISBN: 978-3-954187-81-2
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Stern der Ungeborenen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.