Die Verwirrungen des Zöglings Törless

Österreich während der Kaiserzeit: Auf einem Eliteinternat quälen und missbrauchen drei Jungen einen Mitschüler über längere Zeit – jeder aus seinen eigenen Gründen. Der erste Roman von Musil.

nicht bewertet 0,99  Details
Jane Eyre

Der Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19 Jahrhunderts.

nicht bewertet 0,99  Details
Die Dämonen

Eine fiktive Stadt versinkt im Chaos, während sie zum Brennpunkt einer versuchten Revolution wird, die vom Rädelsführer Werchowenski inszeniert wird.

nicht bewertet 0,49  Details
Das Gut Stepantschikowo und seine Bewohner

Eine böse Satire über Macht und Ohnmacht und ein Kurzroman, um Einstieg in Dostojewskis Werk zu finden.

nicht bewertet 0,49  Details
Der Spieler

Eine Farce um Glücksspiel, Sucht und Erbschleicherei.

nicht bewertet 0,99  Details
Stefan Zweig – Gesammelte Werke

Stefan Zweig, zu seinen Lebzeiten einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller weltweit. Sein Werk als umfangreich zu beschreiben, grenzt an Untertreibung. Zweig ist ein Multitalent : Lyriker, Erzähler, Dramatiker und Kulturhistoriker. Über 8000 Seiten

0,99  Details
Angebot!
Anna Karenina

»Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich.« – Schon der erste Satz lässt einen nicht mehr los.

0,99  0,49  Details
Grete Minde

Grete Minde soll 1617 als Rache für einen Erbschaftsprozess eine ganze Stadt angezündet haben.

nicht bewertet 0,99  Details
Die Poggenpuhls

Eine verarmte und aus der Zeit gefallene Offiziersfamilie in alltäglichen Nöten.

nicht bewertet 0,49  Details
Unterm Birnbaum

Eine kleine Kriminalnovelle von Theodor Fontane.

nicht bewertet 0,99  Details
Cécile

Cécile ist die Geschichte einer jungen Frau modernen Typus‘, einer Frau, die nicht in ihre Zeit passt.

nicht bewertet 0,99  Details
Erniedrigte und Beleidigte

Der erste Roman, den Dostojewski nach seiner achtjährigen Verbannung nach Sibirien veröffentlichte.

nicht bewertet 0,99  Details