Todestag von S. S. Van Dine

Todestag von S. S. Van Dine

eingetragen in: Nachrichten | 0

Noch heute wird S.S. Van Dine (ein Alias für William Huntington Wright) immer wieder gemeinsam mit Autoren wie Agatha Christie oder Dorothy L. Sayers als Mitbegründer des goldenen Zeitalters des Kriminalromans genannt.

Seine Karriere als Krimi-Autor begann in New York, als er von seinem Arzt eine zweijährige Bettruhe verordnet bekam – offiziell aufgrund von Herzproblemen, tatsächlich in Folge seiner heimlichen Kokainsucht.

Van Dine starb am 11. April 1939

Unter dem Null Papier-Label „krimischaetze.de“ finden sich zwei seiner erfolgreichsten Romane.

Angebot!
Der Tod im Kasino: Ein Fall für Philo Vance. Kriminalroman aus New York.
Der Tod im Kasino: Ein Fall für Philo Vance. Kriminalroman aus New York.

Philo Vance, der Sherlock Holmes aus New York muss diemals einen Fall in einer reichen Upper West Side Familie klären. Spannend und unterhaltsam.

nicht bewertet 3,99  1,99 
Alle Preise inkl. MwSt.
Details
Angebot!
Der Drachenteich: Ein Fall für Philo Vance. Kriminalroman aus New York.
Der Drachenteich: Ein Fall für Philo Vance. Kriminalroman aus New York.

Eine feuchtfröhliche Party in Inwood – einem ländlich geprägten Stadtteil im Norden von Manhattan: Der Schauspieler Sanford Montague springt zum Baden in den »Drachenteich« der gastgebenden Familie Stamm – und taucht nicht wieder auf.

Bewertet mit 5.00 von 5
3,99  1,99 
Alle Preise inkl. MwSt.
Details

Bitte hinterlasse eine Antwort