Frischen Sie ihr Wissen auf mit Berichten aus alten und weniger alten Zeiten.

Erinnerungen an Lenin

Die revolutionäre Vorkämpferin Zetkin berichtet über ihren Gedankenaustausch mit Lenin zu verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Themen.

nicht bewertet 0,49  Details
Stefan Zweig – Gesammelte Werke

Stefan Zweig, zu seinen Lebzeiten einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller weltweit. Sein Werk als umfangreich zu beschreiben, grenzt an Untertreibung. Zweig ist ein Multitalent : Lyriker, Erzähler, Dramatiker und Kulturhistoriker. Über 8000 Seiten

Bewertet mit 4.75 von 5
0,99  Details
Feldpostbriefe und Tagebücher – 1940-1945

Bernhard Richter war praktischer Arzt und Soldat im Zweiten Weltkrieg. Seine Feldpostbriefe schildern das Einzelschicksal eines Arztes im Krieg auf sehr persönliche Weise.

nicht bewertet 3,99  Details
Marlene Dietrich

Ein bebildertes Porträt des einzigen deutschen Weltstars.

nicht bewertet 0,49  Details
Kulturgeschichte der Neuzeit

Ein mannigfaltiges, unterhaltsames und sehr lehrreiches Vademekum der Geschichte Europas vom Ausgang des Mittelalters an bis zum Vorabend des Ersten Weltkriegs.

nicht bewertet 0,99  Details
Kulturgeschichte des Altertums

Eines der unterhaltsamsten und erfolgreichsten Geschichtsbücher im deutschsprachigen Raum.

nicht bewertet 0,99  Details
330 Der Untergang des Abendlandes SMALL
Der Untergang des Abendlandes – Komplettausgabe

Das meist diskutierte Geschichtswerk seiner Zeit. Auch heute noch missverstanden, umgedeutet, fehlinterpretiert und missbraucht. Der Titel ist zum Fanal, zum Schlagwort geworden.

nicht bewertet 0,99  Details
580 Werke auf 2717 Seiten - Die Schnupftabaksdose, Turngedichte, Kuttel Daddeldu oder das schlüpfrige Leid, …liner Roma…, Kinder-Verwirr-Buch
Joachim Ringelnatz – Gesammelte Werke

580 Werke auf 2717 Seiten – Die Schnupftabaksdose, Turngedichte, Kuttel Daddeldu oder das schlüpfrige Leid, …liner Roma…, Kinder-Verwirr-Buch

nicht bewertet 0,99  Details
Römische Geschichte – Komplettausgabe mit Kartenmaterial

Schildert die Geschichte Roms bis zum Ende der römischen Republik und der Herrschaft Caesars. Ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Literatur.

nicht bewertet 0,99  Details
Clausewitz - Vom Kriege
Clausewitz – Vom Kriege

Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz (1780 – 1831) war ein preußischer General, Heeresreformer und Militärtheoretiker. Seine Theorien werden bis heute an Militärakademien gelehrt und finden auch im Bereich der Unternehmensführung sowie im Marketing Anwendung.

Bewertet mit 4.50 von 5
0,99  Details
Utopia
Utopia

Der Philosoph und Staatsmann Thomas Morus (1478 – 1535) schildert in seinem bekanntesten Werk, das gleichzeitig auch das wohl wichtigste historische Traktat des zu Ende gehenden Mittelalters ist, eine in weiter Zukunft liegende ideale Gesellschaft.

nicht bewertet 0,99  Details
Das Glück der Familie Rougon - Ungekürzte Ausgabe (Die Rougon-Macquart)
Das Glück der Familie Rougon – Ungekürzte Ausgabe (Die Rougon-Macquart)

»Das Glück der Familie Rougon« (hier in der erstmals digital vorliegenden ungekürzten und überarbeiteten Übersetzung von Armin Schwarz) stellt die Wirren im Frankreich des sterbenden »Zweiten Kaiserreichs« aus Sicht einer einzelnen Familie, der Familie Rougon dar.

Bewertet mit 5.00 von 5
0,99  Details