Feldpostbriefe und Tagebücher – 1940-1945

3,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Bernhard Richter war praktischer Arzt und Soldat im Zweiten Weltkrieg. Seine Feldpostbriefe schildern das Einzelschicksal eines Arztes im Krieg auf sehr persönliche Weise.

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 600 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , ,

ISBN 978-3-962814-17-5 (Kindle), 978-3-962814-16-8 (Epub), 978-3-962814-18-2 (PDF)

Beschreibung

70 Jahre alte Feldpostbriefe und Tagebuch-Aufzeichnungen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs sind beeindruckende und anschauliche Zeugnisse aus einer verheerenden Epoche des 20. Jahrhunderts.

Die Briefe schildern das Einzelschicksal eines Arztes auf einer persönlichen Ebene einerseits, dokumentieren aber andererseits auch den historischen Raum des Kriegsgeschehens. Familiengeschichte und Zeitgeschichte überlagern sich.

Nach einer so langen Zeitspanne leben heute nur noch wenige Menschen, die den Autor der Briefe gekannt haben. Aber die Aufzeichnungen bieten den nachfolgenden Generationen die Chance, sich ein Bild zu machen von der Zeit zwischen 1940 und 1945. Die Manuskripte und Notizen können eine Inspiration sein für unser Vorstellungsvermögen. Sie sind so lebendig und konkret, dass wir den Zeitgeist von damals erahnen können.

Jetzt genießt sie das ewige Leben im Jenseits. Das Leben im Diesseits ist oft hart und sorgenvoll, aber auch schön und inhaltsreich, in erster Linie dann, wenn man eine gute Frau und liebe Kinder hat. Das Schwerste ist, eines von ihnen verlieren zu müssen. Jetzt wollen wir uns wieder sammeln und mit dem Troste unseres Glaubens im Vertrauen auf Gott in die Zukunft schauen.

ISBN 978-3-962814-17-5 (Kindle), 978-3-962814-16-8 (Epub), 978-3-962814-18-2 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 13. Februar 2018
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962814-16-8
ISBN: 978-3-962814-17-5
ISBN: 978-3-962814-18-2
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Feldpostbriefe und Tagebücher – 1940-1945“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.