Angebot!
Die Psychologie der Massen

Das meist diskutierte Politikwerk seiner Zeit. Auch heute noch missverstanden, umgedeutet, fehlinterpretiert und missbraucht. Kein Buch zur politischen Welt war in seiner Wirkung einflussreicher.

0,99 
Der Verführer

Die Geschichte eines jungen Mannes, der den ausschweifenden Lebensstil des Vaters nachzueifern sucht und dabei an dem Widerspruch zwischen idealisierter Liebe und der Realität zu scheitern droht.

nicht bewertet 0,99 
Sagen des klassischen Altertums

Mit 96 Zeichnungen und ausführlichem, interaktiven Inhaltsverzeichnis. Überarbeitete Fassung mit neuem Einführungsaufsatz und alphabetischem Index.

0,99 
Feldpostbriefe und Tagebücher – 1940-1945

Bernhard Richter war praktischer Arzt und Soldat im Zweiten Weltkrieg. Seine Feldpostbriefe schildern das Einzelschicksal eines Arztes im Krieg auf sehr persönliche Weise.

nicht bewertet 3,99 
Die Psychologie der Erbtante

25mal soll eine reiche Erbtante ins Gras beißen, das Zeitliche segnen, endlich abkratzen und vor allem: Das Geld herausrücken. Die Erben warten schon.

nicht bewertet 0,99 
Römische Geschichte – Komplettausgabe mit Kartenmaterial

Schildert die Geschichte Roms bis zum Ende der römischen Republik und der Herrschaft Caesars. Ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Literatur.

0,99 
Clausewitz - Vom Kriege
Clausewitz – Vom Kriege

Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz (1780 – 1831) war ein preußischer General, Heeresreformer und Militärtheoretiker. Seine Theorien werden bis heute an Militärakademien gelehrt und finden auch im Bereich der Unternehmensführung sowie im Marketing Anwendung.

0,99 
Die Kartause von Parma: Ein historischer Roman aus der Zeit der Napoleon-Kriege
Die Kartause von Parma: Ein historischer Roman aus der Zeit der Napoleon-Kriege

»Die Kartause von Parma« ist historischer Roman und eine große Liebesgeschichte der Weltliteratur.

nicht bewertet 0,99 
Witiko: Ein historischer Roman
Witiko: Ein historischer Roman

Witiko ist ein historischer Roman des österreichischen Schriftstellers Adalbert Stifter. Der Roman liefert einen historisch akkuraten Blick auf die großen politisch regionalen Umwälzungen des 12. Jahrhunderts.

0,99 
Der Mann, der Donnerstag war - Ein Phantastischer Roman
Der Mann, der Donnerstag war – Ein Phantastischer Roman

Ein Komplott anarchistischer Terroristen am Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt sich unter zunehmender Verfremdung der Wirklichkeit, in ein verrückt-göttliches Spektakel. Null Papier Verlag

nicht bewertet 0,99