Anton und Gerda

0,49 
Alle Preise inkl. MwSt.

Das experimentelle Frühwerk Falladas, das zwischen langen Monologen, knappen Dialogen und rätselhaften Geschehnissen changiert und schwer zu erarbeiten ist.


ISBN 978-3-962813-51-2 (Kindle), 978-3-962813-50-5 (Epub), 978-3-962813-52-9 (PDF), 978-3-962815-18-9 (Print)

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.

Beschreibung

Falladas Frühwerk – »Menschen? Hungrige Hirne, mit Schleckerei gefüttert, schlaff gemacht.«

Der mittellose Dichter Anton Färber ist bei Freunden auf dem Land untergekommen. Aus einer plötzlichen Laune heraus, begibt es er sich auf eine Wanderung ans Meer. Und er (oder der Autor?) erinnert sich zurück an sein Elternhaus.

Das experimentelle Frühwerk Falladas, das zwischen langen Monologen, knappen Dialogen und rätselhaften Geschehnissen changiert und schwer zu erarbeiten ist.

Man weiß nie genau, ob das, was passiert, real ist, ob es vielleicht mal passiert ist oder ob es nur den Wünschen Färbers (Falladas?) entspringt.

Törichtes Geschwätz, aufgeplustertes Zeug. Ein reines Garnichts! Standpunkte von Achtzehnjährigen? Sie können nicht Weizen und Hafer unterscheiden, wissen kaum, was ein Wallach ist, aber sie reden in ihrer Schülersprache herrlich über die Außenseite der Lehrer und dünken sich welterfahren, weil sie die Versmaße Horazischer Oden auswendig lernten. Menschen? Hungrige Hirne, mit Schleckerei gefüttert, schlaff gemacht.

ISBN 978-3-962813-51-2 (Kindle), 978-3-962813-50-5 (Epub), 978-3-962813-52-9 (PDF), 978-3-962815-18-9 (Print)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2018
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962813-50-5
ISBN: 978-3-962813-51-2
ISBN: 978-3-962813-52-9
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Anton und Gerda“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.