Der Archipel in Flammen

1,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Dieser Roman von Jules Verne ist eine spannende Kombination aus Liebes- und Piratengeschichte vor dem Hintergrund der Griechischen Revolution der 1820er.

Lösche Auswahl

Seiten: 310
ISBN 978‑3‑962817‑79‑4 (Kindle), 978‑3‑962817‑78‑7 (Epub), 978‑3‑962817‑80‑0 (PDF)

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.

Beschreibung

Mit 51 Zeichnungen

Dieser Roman von Jules Verne ist eine spannende Kombination aus Liebes- und Piratengeschichte. Auslöser für die Erzählung und gleichzeitig historischer Hintergrund ist die Griechische Revolution der 1820er Jahre, während der sich die Hellenen vom Joch des Osmanischen Reiches zu befreien suchen.

Der französische Offizier Henry d’Albaret kämpft als Freiwilliger an der Seite der Griechen. Er verliebt sich in die reiche, griechische Erbin Hadjine. Doch auch der Pirat und Kollaborateur Nicolas Starkos ist an der Bankierstochter interessiert. Schließlich wird der Kampf um Griechenlands Freiheit und das Herz Hadjines in einer Seeschlacht entschieden.

Die Orthografie wurde der heutigen Schreibweise behutsam angeglichen.

Henry d’Albaret gehörte einer reichen, ursprünglich aus Paris stammenden Familie an. Seine Mutter hatte er kaum gekannt. Sein Vater war kurz nach der Zeit, wo er mündig wurde, das heißt zwei oder drei Jahre nach seinem Abgang aus der Seemannsschule, gestorben. Herr eines ziemlich beträchtlichen Vermögens, hatte er darin noch keinen Grund gesehen, seinem Seemannsberuf zu entsagen. Im Gegenteil, er blieb seiner Laufbahn – der schönsten, die es auf Erden geben kann – getreu und war Schiffs-Lieutenant geworden, als die griechische Flagge als Feind des türkischen Halbmondes im Norden Griechenlands wie im Peloponnes entfaltet wurde.

ISBN 978‑3‑962817‑79‑4 (Kindle), 978‑3‑962817‑78‑7 (Epub), 978‑3‑962817‑80‑0 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 27. November 2020
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962817-78-7
ISBN: 978-3-962817-79-4
ISBN: 978-3-962817-80-0
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Archipel in Flammen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.