Eduard von Keyserling – Gesammelte Werke

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Der „bessere Fontane“ – wie Keyserling von manchen genannt wurde, gilt als einer der wenigen bedeutenden impressionistischen Erzähler deutscher Sprache.

Lösche Auswahl

ISBN 978-3-962814-61-8 (Kindle), 978-3-962814-60-1 (Epub), 978-3-962814-62-5 (PDF)

Beschreibung

Eduard Graf von Keyserling (1855–1918) war ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus. Keyserling war selbst in seinem Stand ein Einzelgänger und gesellschaftlich isoliert. Immer mal wieder vergessen und neu entdeckt gilt Keyserling aufgrund seiner ab 1903 veröffentlichten Erzählungen, Novellen und Romane als einer der wenigen bedeutenden impressionistischen Erzähler.

Der Kies knirschte. Langsam ging das Hausmädchen Margusch am Fenster vorüber. Vorsichtig setzte sie die nackten Füße auf den Kies, als fürchtete sie, er sei zu heiß. Sie wiegte sich träge in den Hüften. Die Brüste stachen in das dünne Zeug des weißen Kamisols. Das Gesicht war ruhig und rosa. Die Arme schaukelten schlaff hin und her. Teufel! Wohin mochte die gehen? Ach, die ging gewiss auch zu den Heimlichkeiten, die draußen in der Mittagsglut liegen und schweigen, und an denen nur ich keinen Anteil habe! (Aus »Schwüle Tage«)

ISBN 978-3-962814-61-8 (Kindle), 978-3-962814-60-1 (Epub), 978-3-962814-62-5 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 3. April 2018
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962814-60-1
ISBN: 978-3-962814-61-8
ISBN: 978-3-962814-62-5
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Eduard von Keyserling – Gesammelte Werke“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.