Tristram Shandy

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Eines der größten und sicherlich frühesten Experimente mit der Literaturgattung des Romans: Verspielt, sarkastisch und fordernd.

Lösche Auswahl

Seiten: 1443
ISBN 978‑3‑954186‑87‑7 (Kindle), 978‑3‑954186‑88‑4 (Epub), 978‑3‑954186‑89‑1 (PDF)

Beschreibung

Das Buch handelt nur vordergründig von der Person des Ich-Erzählers Tristram Shandy. Denn von seinem Leben oder gar von seinen Meinungen erfährt der Leser recht wenig. Vielmehr geht es um Hebammen, Ballistik und Festungsbau, das menschliche Gewissen, Humor, Brüste, Ärzte und Gesundheit, die Goten, Ehemänner, Uhren, Horaz, die Seele, Predigten, Jungfräulichkeit und die Liebe im Besonderen.

Tristram Shandy ist ein außerordentliches Werk der Literaturgeschichte. Sterne experimentiert in seinem Werk mit der noch neuen Form des Romans und lotet als einer der ersten dessen Grenzen aus. Das Buch ergeht sich in absurden Abschweifungen, Erläuterungen, philosophischen Betrachtungen zu allem Möglichen und Unmöglichen und endet vor der Geburt der eigentlich namensgebenden Hauptperson.

Das Buch fand Aufnahme in die ZEIT-Bibliothek der 100 Bücher.

Ich wollte, mein Vater oder auch meine Mutter, oder eigentlich beide – denn es wäre wirklich beider Pflicht und Schuldigkeit gewesen – hätten sich ordentlich zu Gemüte geführt, was sie tun wollten, als sie mich zeugten.

Tristram Shandy

ISBN 978‑3‑954186‑87‑7 (Kindle), 978‑3‑954186‑88‑4 (Epub), 978‑3‑954186‑89‑1 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 17. Dezember 2015
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-954186-88-4
ISBN: 978-3-954186-87-7
ISBN: 978-3-954186-89-1
Format: EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Tristram Shandy“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.