Angebot!
Das verschwundene Haus: Eine Krimikomödie
Das verschwundene Haus: Eine Krimikomödie

Erstmals neu aufgelegt: In »Das verschwundene Haus« erzählt der deutsch-jüdische Journalist Karl Ettlinger mit satirischem Scharfsinn eine Krimikomödie.

Bewertet mit 5.00 von 5
2,99  1,49  Details
Angebot!
Fräulein Bandit: Eine Krimikomödie aus dem Budapest der 1930er-Jahre
Fräulein Bandit: Eine Krimikomödie aus dem Budapest der 1930er-Jahre

Die Wiederentdeckung eines vergessenen Erfolgsromans: In »Fräulein Bandit« – seinerzeit auch ins Englische übersetzt – erzählt der österreichisch-jüdische Regisseur und Schriftsteller Joseph Delmont eine wortwitzige Krimi-Komödie aus dem Budapest der frühen 1930er Jahre, die schließlich über Paris bis nach Biarritz, San Sebastián und Madrid führt.

Bewertet mit 5.00 von 5
4,99  2,49  Details
Angebot!
Der Drachenteich: Ein Fall für Philo Vance. Kriminalroman aus New York.
Der Drachenteich: Ein Fall für Philo Vance. Kriminalroman aus New York.

Eine feuchtfröhliche Party in Inwood – einem ländlich geprägten Stadtteil im Norden von Manhattan: Der Schauspieler Sanford Montague springt zum Baden in den »Drachenteich« der gastgebenden Familie Stamm – und taucht nicht wieder auf.

Bewertet mit 5.00 von 5
3,99  1,99  Details
Edgar Wallace – Neues vom Hexer: Ungekürzte und überarbeitete Übersetzung von 1938

»Nach einer angemessenen Zeit komme ich nach London und bringe Sie um.« So beginnt diese Sammlung neuer Geschichten um den Rächer und Meisterverbrecher Henry Arthur Milton, der von Scotland Yard und der Unterwelt nur der »Hexer« genannt wird.

nicht bewertet 0,49  Details
Edgar Wallace – Der Hexer: Ungekürzte und überarbeitete Übersetzung von 1926

Der berühmteste Krimi von Edgar Wallace. 1964 mit Joachim Fuchsberger und Eddi Arent verfilmt. Spannend, in der Tradition britischer „Whodunit“-Krimis.

Bewertet mit 5.00 von 5
0,49  Details
Hemmungslos: Ein ruchloser Krimi aus dem Wien der Zwanziger
Hemmungslos: Ein ruchloser Krimi aus dem Wien der Zwanziger

Bettauer zeigt in seinem Milieu-Krimi ein Sittenbild der 1920er-Jahre auf. Was bedeutet Handeln in Krisenzeiten, wann wird man wirklich schuldig? Wie hoch muss, wie hoch kann man moralische Maßstäbe noch ansetzen?

nicht bewertet 0,99  Details
Angebot!
Sherlock Holmes – Eine Studie in Scharlachrot

Die erste Sherlock-Holmes-Geschichte erstmals ungekürzt und illustriert

Bewertet mit 5.00 von 5
0,99  0,49  Details
Eine Detektivin
Eine Detektivin

Matthias McDonnell Bodkin (1850 – 1933) war ein irischer Nationalist, Politiker, Journalist und Schriftsteller. Bodkin ist es, der mit der hier vorgestellten Dora Myrl die erste weibliche Ermittlerin präsentierte.

Bewertet mit 4.00 von 5
0,99  Details
Der Tee der drei alten Damen - Eine Kriminalgeschichte
Der Tee der drei alten Damen – Eine Kriminalgeschichte

»Hier wird ein ebenso gebildeter wie scharfsinniger Schriftsteller sichtbar, der seine Texte in Frage stellte, immer wieder überarbeitete, weiterentwickelte und variierte, dem vor allem das Handwerk des Schreibens ein vorrangiges Anliegen war und der schon während seiner Gymnasialzeit nichts anderes als Schriftsteller sein wollte.« [Spiegel Spezial]

nicht bewertet 0,99  Details
Angebot!
Krock & Co

Ein neues Abenteuer mit dem unorthodoxen Alpen-Columbo.

nicht bewertet 0,99  0,49  Details
Angebot!
Der Chinese

Ein neues Abenteuer mit dem unorthodoxen Alpen-Columbo.

Bewertet mit 4.00 von 5
0,99  0,49  Details
Angebot!
Sherlock Holmes – Seine Abschiedsvorstellung und andere Detektivgeschichten

Mehrere illustrierte Kurzgeschichten mit Sherlock Holmes

nicht bewertet 0,99  0,49  Details