Der Skandal im Viktoria-Klub

0,49 
Alle Preise inkl. MwSt.

Ein komischer Boulevard-Krimi aus dem Wilden Berlin der 1910er um einen verschuldeten Zocker, seinem reichen Onkel und eine „gute Partie“.

Lösche Auswahl
Artikelnummer: 479 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , ,

ISBN 978-3-962810-60-3 (Kindle), 978-3-962810-59-7 (Epub), 978-3-962810-61-0 (PDF)

Beschreibung

Ein komischer Boulevard-Krimi aus dem Wilden Berlin der 1910er um einen verschuldeten Zocker, seinem reichen Onkel und eine „gute Partie“.

Der Generalkonsul hat genug von seinem Neffen Werner, der ein Lotterleben führt, sich bei ihm durchschnorrt und beim Glückspiel sein Geld verprasst.

Werner muss endlich den Ernst des Lebens kennenlernen. Er soll Liddi heiraten, die Tochter von Kommerzienrat Leitner, in dessen Firma einsteigen und endlich ein grundanständiges Leben führen.

Aber Werner, der dem süßen Leben nicht abschwören will, hat ganz andere Pläne.

Als Werner keine Anstalten machte, sich zu äußern, sondern vielmehr weiter wie eine Pagode stumm vor ihm saß, sprang der Onkel auf, blieb stehen. Seine Züge verloren den Ausdruck der Milde und überlegenen Weltweisheit, sie wurden hart und entschlossen.

»Entweder oder: Du heiratest und wirst ein anständiges Mitglied der Gesellschaft –!«

Werner wusste, dass das letzte gekommen war. Er kannte seinen Onkel und seine kalte Rücksichtslosigkeit in Geschäftsangelegenheiten. Wenn er einmal einen Entschluss gefasst, eine Sache bis zu einem gewissen Punkt geführt, gab es für ihn kein Zurück mehr. Biegen oder Brechen, das war das Leitmotiv aller Handlungen des Generalkonsul Kunzmann gewesen, der trotz aller Bonhomie und äußeren glatten Umgangsform mit eiserner Willenskraft sein Lebenswerk besorgt hatte.

ISBN 978-3-962810-60-3 (Kindle), 978-3-962810-59-7 (Epub), 978-3-962810-61-0 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 3. November 2017
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962810-59-7
ISBN: 978-3-962810-60-3
ISBN: 978-3-962810-61-0
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Skandal im Viktoria-Klub“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.