Honoré de Balzac – Gesammelte Werke

0,99 
Alle Preise inkl. MwSt.

Balzac wollte in seinem Werken ein Gesamtbild der Gesellschaft im Frankreich seiner Zeit aufzeichnen. Er nahm (schriftstellerisch) nie ein Blatt vor den Mund.

Lösche Auswahl

ISBN 978-3-962815-23-3 (Kindle), 978-3-962815-22-6 (Epub), 978-3-962815-24-0 (PDF)

Beschreibung

Balzac wollte in seinem Werken ein Gesamtbild der Gesellschaft im Frankreich seiner Zeit aufzeichnen. Er nahm (schriftstellerisch) nie ein Blatt vor den Mund.

Balzac liefert in seinen Werken nicht immer – sogar selten – die heile romantische Welt. Seine Texte sind immer voller Leben. Mit seiner relativ ungeschminkten Darstellung der gesellschaftlichen Realität prägte Balzac Generationen nicht nur französischer Autoren und bereitete den Naturalismus vor.

In dieser Sammlung finden Sie seine wichtigsten Werke:

Glanz und Elend der Kurtisanen

Die drolligen Geschichten des Herrn von Balzac

Die alte Jungfer

Menschliche Komödie – Die Bauern

Die dreißig tolldreisten Geschichten

Die Frau von dreißig Jahren

Die Geheimnisse der Fürstin von Cadignan

Die Grenadière

Die Kleinbürger

Die Königstreuen

Die Lilie im Tal

Die Messe des Gottlosen

Ein Drama am Ufer des Meeres

Eine dunkle Geschichte

Die Sorgen der Polizei

Corentins Rache

Ein politischer Prozeß unter dem Kaiserreich

Eine Episode aus der Zeit der Schreckensherrschaft

Eine Evatochter

El Verdugo

Katharina von Medici

Kleine Leiden des Ehestandes

Lebensbilder

u.v.a; mehr als 15.000 Seiten (PDF-Version)

Diese Spuren des Luxus unter den Scherben, diese Einrichtung, die so gut zu dem Bohémeleben des Mädchens paßte, das hier in seiner wirren Unterkleidung zusammengebrochen war, einem in seinem Geschirr verendeten und unter der zerbrochenen Deichsel in seine Leinen verwickelten Pferd vergleichbar: gab dieses seltsame Schauspiel dem Priester seine Gedanken ein? (aus: Glanz und Elend der Kurtisanen)

ISBN 978-3-962815-23-3 (Kindle), 978-3-962815-22-6 (Epub), 978-3-962815-24-0 (PDF)


Verlag: Null Papier Verlag
Erstveröffentlichung: 18. Juli 2018
Ausgabe: 1. Auflage
ISBN: 978-3-962815-22-6
ISBN: 978-3-962815-23-3
ISBN: 978-3-962815-24-0
Format:EBook

Zusätzliche Information

Format

Epub, Kindle, PDF

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Honoré de Balzac – Gesammelte Werke“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erhältlich bei:

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt beim Verlag zu kaufen: ohne DRM und immer zum besten Preis. Der Null Papier Shop (wie auch der Verlag) zahlt seine Steuern in Deutschland.